CeFDex-Sentiment-Indizes: Meinungswechsel zur Telekom-Aktie …

… von neutral auf positiv


Netto-Shortpositionen in den großen Indizes wurden am vergangenen Freitag im steigenden Markt weiter ausgebaut. Die Metalle haben zum Wochenschluss eine Ruhepause eingelegt. Dies wurde zumeist zum weiteren Ausbau der Long-Positionen genutzt. Der CSI auf die Deutsche Telekom konnte einen deutlich positiveren Wert erreichen, nachdem dieser zuletzt im neutralen Bereich notierte.

 

CSI Deutschland Top 30    -0,82
CSI FAZ Index    -0,99
CSI Europa Top 50    -0,94
CSI USA Top 30    -0,73
CSI Europa Top 50 Volatilität    0,96
CSI EUR Bund 10 Jahre    -0,84
CSI Gold US    0,57
CSI Silber US    0,89
CSI Erdgas US    0,20
CSI Rohöl Brent UK    0,14
CSI EURUSD    -0,33
CSI Commerzbank    0,93
CSI Deutsche Telekom    0,49
CSI Apple    0,71
CSI Facebook    -0,57
 

Ein positiver Indexwert bedeutet, dass die Mehrheit der Trader long positioniert ist. Umgekehrt bedeutet ein negativer Indexwert, dass die Mehrzahl der Trader short positioniert ist. Die börsentäglich veröffentlichten CeFDex-Sentiment-Indizes (CSI) bewegen sich im Bereich -1 (bearish) bis +1 (bullish). Marktkommentar von Hartmut Schneider, Senior Trader CeFDex AG.

 

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge