comdirect Aktion: 9% p.a. mit Aktienanleihe Plus auf ThyssenKrupp

comdirect: 9% Rendite p.a. können Anleger mit der Aktienanleihe Plus auf ThyssenKrupp erzielen. Kunden der comdirect können die Aktienanleihe des Emittenten UBS noch bis zum 9. Dezember 2019 zeichnen.

Chancen:

  • 9% p. a. fixer Zinsertrag – unabhängig von der Entwicklung des Basiswertes
  • Barriere von 80% sowie Zinssatz verringern das Verlustpotenzial im Vergleich zur Direktanlage in die Aktie
  • Ausschließliche Beobachtung der Barriere am Bewertungstag, dem 18.12.2020

Risiken:

  • Ihr Anlagekapital wird nicht geschützt: Berührt oder unterschreitet der Aktienkurs von Thyssenkrupp am 18.12.2020 die Barriere, so erhalten Sie Thyssenkrupp-Aktien statt Ihres Kapitals. Dieses kann im Extremfall bis zum Totalverlust Ihrer Investition führen
  • Während der Laufzeit können Markteinflüsse – wie z. B. Änderungen des Aktienkurses und die Volatilität des Zinsniveaus – den Wert negativ beeinflussen
  • Anleger tragen das Emittenten- sowie das Kündigungsrisiko

 


Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 73% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge