EURGBP mit Schwäche erneut im Support

Tickmill: DER EUR/GBP Wechselkurs fällt erneut in sein Unterstützungslevel zurück: Der jüngste Kursanstieg von 0,86800 GBP über den Widerstand um 0,90000 GBP fand am Verkaufsbereich bei 0,90540 GBP ein vorläufiges Ende. Vom Hoch hat deutliches Verkaufsinteresse die Kurse zum wiederholten Mal in den Kaufbereich um 0,88640 GBP fallen lassen.

Dabei wurde auch das letzte Korrekturtief des bis gestern gültigen Aufwärtstrends aus dem Markt genommen.

Kommt es am aktuellen Support zu einem Rückschnapper, bietet der untergeordnete Verkaufsbereich um 0,89640 GBP den ersten Anlaufpunkt vor dem weiterhin gültigen Widerstand bei 0,90000 GBP.

 


 

Kurse unter 0,88640 GBP hingegen sorgen für die Entstehung eines gegenläufigen Abwärtstrends und rücken  mittelfristig die Drehbereiche um 0,88140 GBP und 0,87120 GBP auf die Agenda.

 

EURGBP fällt erneut in die Unterstützung zurück

EURGBP fällt erneut in die Unterstützung zurück

Disclaimer

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. 73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill UK Ltd. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge