flatex Neukunden-Aktion: 6 Monate für 3,80 Euro handeln und 200 Euro Cashback

flatex: Anleger, die bis zum 31. Januar 2020 ein Depot bei flatex erföffnen, handeln ab dem Zeitpunkt der Kontoeröffnung 6 Monate an allen Börsenplätzen sowohl börslich wie auch außerbörslich für 3,80 EUR. Ausgeschlossen sind Orders an ausländischen Börsenplätzen. Die jeweilige Fremdgebühr pro anfallendem Trade trägt der Kunde.

Als Neukunden gelten alle Privatkunden, die innerhalb der letzten 6 Monate weder ein Einzel- oder Gemeinschaftskonto noch ein Depot bei flatex geführt haben. Ausschlaggebend sind hierbei das Datum der letzten Kontoschließung sowie das Datum des neuen Kontoeröffnungsantrags.

Für die Auszahlung des Cashbacks müssen Neukunden ein Depot eröffnen und 20 Trades durchführen. Die Anzahl der Trades innerhalb der ersten 12 Monate nach Kontoeröffnung ist ausschlaggebend.

 

 

Bei der Eröffnung eines Gemeinschaftskontos wird das Cashback nur einmal ausgezahlt, auch wenn zwei oder mehr Personen das Depot eröffnet haben. Die Aktion gilt nicht für die Eröffnung eines Minderjährigendepots sowie für Firmenkundendepots.

CFD-Trades und die Ausführung von Sparplänen sind ausgeschlossen. Die Prüfung des Neukunden, Zählung der Trades und die Auszahlung des Cashbacks erfolgen monatlich.

Das Cashback wird auf das Cashkonto ausgezahlt. Es ist keine Kombination mit anderen Aktionen möglich. An der Aktion dürfen ausschließlich in Deutschland steuerlich ansässige Kunden teilnehmen. Der ausgezahlte Cashback-Betrag kann aus steuerlichen Gründen geringer ausfallen. Dieses Angebot kann jederzeit geändert oder beendet werden.

 

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72,85% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge