Fuchs Petrolub übernimmt Statoil Fuel & Retail Lubricants von Couche-Tard


Fuchs Petrolub SE
:

Die weltweit im Schmierstoffbereich tätige FUCHS PETROLUB SE übernimmt von Couche- Tard Luxembourg S.A.R.L., eine hundertprozentige indirekte Tochtergesellschaft von Alimentation Couche-Tard Inc. (TSX: ATD.A ATD.B), die in Stockholm, Schweden, ansässige Statoil Fuel & Retail Lubricants AB (SFR Lubricants). SFR Lubricants ist einer der führenden Schmierstoffanbieter in Skandinavien und ist darüber hinaus in Polen, Russland und den baltischen Staaten tätig. SFR Lubricants ist als Hersteller von Kfz- und Industrieschmierstoffen und Spezialitäten für verschiedene Industrien bekannt


Stärkere Präsenz schaffen

Mit der Übernahme stärkt der FUCHS PETROLUB Konzern seine Präsenz in Skandinavien und steigt mit der Akquisition zu einem der führenden Schmierstoffanbieter in dieser Region auf. Gleichzeitig erweitert FUCHS seine Marktstellung in Polen und Russland und ist nun auch in den baltischen Staaten präsent. Die Produkte von SFR Lubricants ergänzen das Portfolio des FUCHS PETROLUB Konzerns. Die am heutigen Tage unterzeichnete Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.


Über SFR Lubricants

Das Schmierstoffgeschäft von Statoil Fuel & Retail wurde im vergangenen Jahr aus dessen Downstream-Geschäft herausgelöst und in eigenständige Gesellschaften überführt. SFR Lubricants erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014/2015 einen Umsatz von ca. 140 Mio EUR, wovon zwei Drittel auf Skandinavien und ein Drittel auf Osteuropa entfallen. Die Gesellschaft beschäftigt 470 Mitarbeiter und unterhält einen Produktionsstandort in Nynäshamn in der Nähe von Stockholm.


Über FUCHS

FUCHS PETROLUB ist ein in Deutschland ansässiger, global operierender Konzern, der weltweit rund 10.000 Schmierstoffe und verwandte Spezialitäten entwickelt, herstellt und vertreibt. Das Unternehmen, das 1931 gegründet wurde und seinen Sitz in Mannheim hat, steht auf der Weltrangliste der unabhängigen Anbieter auf Platz 1. Der Konzern beschäftigt  weltweit über 4.000 Mitarbeiter in insgesamt 52 operativ tätigen Gesellschaften. Die nach Umsatz wichtigsten Märkte für FUCHS sind Westeuropa, Asien und Nordamerika.


Hinweis der Redaktion: Letzter

Fuchs Petrolub Insider Kauf

durch Lars-Eric Reinert in Höhe von 12.000 Euro

 

.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge