Günstig Autos leasen mit der Consorsbank

Consorsbank: Die Consorsbank hat ihr Produkt- und Serviceangebot erweitert. Sie bietet als erste Direktbank in Deutschland Kunden und Interessenten die Möglichkeit, Autos günstig zu leasen und dabei von einem Service-Paket zu profitieren – in Kooperation mit dem Partner Arval. Zur Auswahl stehen drei vorkonfigurierte Modelle: der Toyota Yaris Hybrid, der BMW X1 18i und der BMW X3 20i.

Die monatlichen Preise liegen – bei einer Laufzeit von 48 Monaten, mit 10.000 Kilometern pro Jahr und inklusive Service-Paket – zwischen 210 Euro für den Toyota Yaris Hybrid und 459 Euro für den BMW X3 mit Allradantrieb, Automatikgetriebe und Businesspaket. Der BMW X1 kostet monatlich 291 Euro. Andere Laufzeiten und Kilometerleistungen können vereinbart werden. Das Angebot gilt ab sofort und ist bis Ende April gültig. Im Laufe des Jahres werden weitere Aktionen folgen.

Im Service-Paket enthalten sind bereits die Wartung und verschleißbedingte Reparaturen in der Vertragswerkstatt sowie der komplette Reifenservice inklusive Sommer- und Winterkomplettradsatz, Reifenwechsel und -einlagerung. Außerdem profitieren die Kunden von einer 24/7-Pannen- und Unfallhilfe. Optional ist ein Risikoschutz zubuchbar.

 


 

Dieser enthält Haftpflicht- und GAP-Versicherung, die Absicherung von Kaskoschäden, Schadenmanagement sowie ein kostenfreies Ersatzfahrzeug für die Dauer der Reparatur. So können die Kunden einfach losfahren, ohne sich um Weiteres kümmern zu müssen, getreu dem Kampagnenmotto: „Mobile Freiheit: einfach, günstig, fair“.

„Mit dem Leasing-Angebot bieten wir unseren Kunden und Interessenten erstmals eine Dienstleistung an, die über das klassische Banking- und Brokerage-Angebot hinausgeht. Kunden und Interessenten finden künftig bei der Consorsbank noch mehr Produkte und Services – und das zu gewohnt guten Konditionen aus einer Hand“, sagt Sven Deglow, Co-CEO der Consorsbank. „Mit Arval haben wir einen sehr erfahrenen Partner gewonnen, der ebenso wie die Consorsbank ein Teil der BNP Paribas Gruppe ist.“

Arval ist weltweit in 29 Ländern vertreten und mit einer Flotte von circa 78.000 Fahrzeugen in Deutschland einer der größten herstellerunabhängigen Anbieter von Full-Service-Leasing für PKW und leichte Nutzfahrzeuge.

 

Mehr zum Thema Leasing:

4 Tipps für die Autofinanzierung

 


Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 72,7% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge