Kakao: Der Schuss ging nach hinten los!

Armajaro versetzte den Kakaomarkt diesen Sommer noch in Aufruhr. Der Hedgefonds spekulierte massiv mit Kakao, die mit 240.000 Tonnen zweitgrößte Menge aller Zeiten, die an der NYSE Liffe je gehandelt wurden, ließ man sich liefern. Jetzt stieg der Hedgefonds mit einem Minus wieder aus. Die Preise kamen nicht mehr zu ihren Hochs zurück. Mehr zum Thema bei ftd.de…

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge