Keine Veränderung der EZB-Geldpolitik, QE wird wie erwartet fortgeführt

XTBSo wie es die Märkte bereits vorhergesagt haben, wird die Europäische Zentralbank den Zinssatz vorerst unverändert lassen und somit ihren geldpolitischen Kurs weiter beibehalten.

Schlüsselpunkte der Stellungnahme können folgendermaßen zusammengefasst werden:

  • Anleihekaufprogramm (QE) wird um weitere 9 Monate (bis September 2018) erweitert, allerdings soll der Umfang des Programms bis Ende des Jahres von monatlichen 60 Milliarden auf 30 Milliarden reduziert werden
  • EZB möchte die finanziellen Vermögenswerte des auslaufenden QE reinvestieren
  • Umfang des QE könnte erhöht und die Dauer verlängert werden, allerdings nur wenn sich die Konjunkturausblick drastisch verschlechtern sollte
  • QE soll weiterhin Bestand der EZB-Politik bleiben, zumindest solange bis die Inflation sich wieder auf einem stabilen Niveau befindet


Obwohl die Entscheidungen der EZB (bezüglich Zinssatz und QE) mit den Markterwartungen übereinstimmen, verliert der EUR/USD stark an Wert. Quelle: xStation 5

Weitere Währungs-Analysen:

Draghi überrascht Finanzmärkte

Tür für weitere Verluste steht offen

EUR/USD: Goldmonat für den Dollar

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist Finanzdienstleister mit registriertem Sitz in der Mainzer Landstraße 47, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main, Deutschland; Handelsregisternummer: HRB 84148. X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge