ViTrade Trading Charity – Jeder Trade zählt!

ViTrade: Der Daytradebroker ViTrade informiert über eine besondere, karitative Aktion der Börse Frankfurt und deren Spezialisten. Am 08. Dezember werden für jede Order über den Handelsplatz Börse Frankfurt von den Spezialisten die Handels- und Transaktionskosten für karitative Zwecke gespendet. Alle Trader, die an jenem Tag Aktien, Anleihen, Fonds, ETFs oder ETCs an der Frankfurter Börse handeln, unterstützen aktiv die beiden Einrichtungen “Bärenherz” und “Frankfurter Tafel”.

 

Sie handeln, Börse Frankfurt und die Spezialisten spenden

Sie handeln und tun gleichzeitig etwas Gutes für bedürftige Menschen. Dabei entstehen für den Trader/Endkunden keine zusätzlichen Kosten als die üblichen Handelskosten. Ganze elf Spezialisten des Frankfurter Börsenparketts, darunter auch die Baader Bank, equinet Bank und Tradegate spenden die kompletten Erlöse aus dem Handelsentgelt an eine der beiden Stiftungen.

 

  • Die elf Handelsspezialisten spenden ihre Erlöse an die Stiftung Bärenherz aus Wiesbaden. Die Organisation fördert Projekte und soziale Einrichtungen für unheilbar kranke Kinder und Jugendliche.

 

  • Die Beiträge der Börse Frankfurt gehen an die Frankfurter Tafel, welche Lebensmittel an bedürftige Familien rund um Frankfurt am Main verteilt.

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 73,1% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge