Auswahl eines guten Optionenbrokers und Handel an Terminbörsen

im Teil 8 unserer Optionen Serie wollen wir uns anschauen wie der Handel mit Optionen praktisch vollzogen werden kann und was Sie benötigen um Optionen zu handeln.

Zunächst benötigen Sie einen Broker der Ihnen den Handel mit Optionen ermöglicht. Waren dies früher nur amerikanische Anbieter so ist es mittlerweile möglich Optionen auch über deutsche Anbieter zu handeln.

Zwar ist die Option bei Anlegern noch nicht so beliebt wie der Optionsschein aber das Instrument setzt sich immer weiter auf dem deutschen Markt durch.

Entscheidend ist Ihr Optionen-Broker

Ihr Futures Broker ermöglicht Ihnen, Optionen direkt an der Terminbörse zu handeln. Für deutsche und europäische Optionen ist es die Terminbörse Eurex. Für den amerikanischen Handel sind die amerikanischen Terminbörsen maßgeblich. An den Terminbörsen werden Geschäfte gehandelt die in der Zukunft liegen im Gegensatz hierzu sprechen wir von Kassabörse, wenn zum Beispiel Aktien gehandelt werden und das Geschäft sofort stattfindet.

In diesem Zusammenhang müssen Sie darauf achten, ob ihr Broker sowohl europäische als auch amerikanische Optionen zum Handel anbietet und ob Sie möglicherweise für amerikanische Optionen zusätzlich ein Konto eröffnen müssen. Sie sollten selbstverständlich auch auf die Gebühren achten, hier gibt es erhebliche Unterschiede je nachdem wie viel und was Sie handeln möchten. Genauere Informationen zum Handelsangebot und den Kosten bei verschiedenen Brokern finden Sie in unserem Vergleich der Optionenbroker.

Nachdem Sie ihrem Broker gewählt haben müssen Sie bei diesem ihre Termingeschäftsfähigkeit beantragen. Dies ist ein standardisierter Vorgang und dauert normalerweise nur einige Tage. Erst danach sind Sie berechtigt mit Optionen zu handeln.

KONTOERÖFFNUNG BEI EINEM OPTIONEN-BROKER

Dann müssen Sie nur noch Ihr Optionenkonto kapitalisieren und schon kann es losgehen. Bei der Kontoeröffnung (oder beim Depotwechsel)und anschließend bei der Auswahl erfolgreicher Werte kann Ihnen folgender Link behilflich sein. Hier finden Sie einen Börsenbrief der ihnen ganz einfach Schritt für Schritt erklärt wie Sie ein Optionenkonto eröffnen und der Ihnen anhand einer erfolgreichen Trendfolgestrategie zeigt, wie Sie ein Depot mit Optionen und Aktien führen.

Oder suchen Sie nach einem Broker für Binäre Optionen?

==>> Dann besuchen Sie doch unseren Binäre Optionen Broker Vergleich!

Anzeige