Kapitalschutz

Eine im Produkt eingebaute Funktion zum Kapitalschutz. Durch die Kapitalschutz-Funktion wird dem Anleger der nominale Geldbetrag garantiert, die es in das Produkt eingebracht hat (Agio und Disagio meist nicht inbegriffen). Kapitalschutz wird beispielsweise bei Garantiezertifikaten gewährt.