Tipps für die Autofinanzierung

Targobank: Im Frühjahr und Sommer denken viele Verbraucher über einen Autokauf nach. Egal ob gebraucht oder neu: Neben der Wahl des Wagens ist dabei auch die Bezahlung wichtig. Bar, per Kredit oder Leasing? Hier finden Sie Tipps.

Rund 12 Millionen PKW wurden allen im vergangenen Jahr zugelassen, knapp ein Drittel davon kam direkt vom Fließband, die Mehrheit hatte bereits mindestens einen Vorbesitzer. Doch egal ob Neu-, Jahres- oder Gebrauchtwagen, die größte Herausforderung ist die Finanzierung des neuen Autos. Autokäufern stehen verschiedene Alternativen zur Verfügung, um ihren neuen Wagen zu bezahlen. Wir haben die gängigsten Varianten und ihre Vor- und Nachteile für Sie zusammengestellt.

Barzahlung und Banktransfer
Laut der aktuellen Aral-Studie „Trends beim Autokauf“ wollen 53 Prozent der Befragten das nächste Fahrzeug bar bezahlen. Wer sich für diese Variante entscheidet, kann in der Regel Rabatte von bis zu drei Prozent beim Händler oder fünf Prozent beim Kauf im Internet aushandeln. Ein Nachteil ist, dass nicht jeder das Geld hat, die gesamte Summe in einem Mal aufzubringen. Werden für die Autofinanzierung Spareinlagen verwendet, sollte man in jedem Fall vergleichen, ob die Zinserträge des angelegten Geldes höher sind als der gewährte Händlerrabatt und ob andere Finanzierungsarten von Vorteil sein könnten.

Günstige Kredite durch Kreditanfrage beim Autohändler
Die meisten Autohändler bieten Kredite zu günstige Konditionen an. Ähnlich hohe Rabatte wie beim Barkauf sind hier zwar nicht zu erwarten. Dafür kann der Autokäufer in überschaubaren monatlichen Raten zahlen. Viele Autohändler arbeiten zum Beispiel mit der TARGOBANK AUTOBANK zusammen, um ihren Kunden günstige Finanzierungen zu ermöglichen. Eine unverbindliche Finanzierungsanfrage beim Autohändler der Wahl lohnt sich immer.

Kreditanfrage direkt bei der Bank
Eine Alternative zur Kreditanfrage beim Autohändler ist der direkte Weg über die Bank. Auch hier kann der Verbraucher von günstigen Konditionen und auf die Bedürfnisse angepasste Raten profitieren. Der weitere Vorteil: Mit dem Bankkredit können Kunden können beim Autohändler wie ein Barzahler auftreten und entsprechende Rabatte aushandeln. Für Kunden, die an dieser Variante interessiert sind, bietet die TARGOBANK im Online-Kanal den Online-Autokredit an.

Leasing als Alternative
Auch beim Leasing müssen Käufer nicht den kompletten Kaufbetrag aufbringen, sondern können in monatlichen Raten bezahlen. Häufig ist vorab aber eine Anzahlung nötig. Die Leasing-Gesellschaft überlässt dem Kunden dann das Auto für eine fest vereinbarte Laufzeit – meistens zwei bis vier Jahre. Am Laufzeitende gibt der Kunde den Wagen zurück oder kann ihn zum Restwert kaufen. Um zu beurteilen, ob Leasing die richtige Finanzierungsvariante ist, sollten Autokäufer ein paar Besonderheiten kennen: So können Privatleute die Leasing-Raten im Gegensatz zu Geschäftsleuten zum Beispiel nicht von der Steuer absetzen. Zudem ist es bei einem Leasingvertrag im Vergleich zu einem Kreditvertrag deutlich schwieriger, vorzeitig zu beendigen. Darüber hinaus müssen Kunden sich für eine Leasing-Variante entscheiden: Neben dem Restwertleasing gibt es als weitere Möglichkeit das Kilometerleasing.

Fazit: Bei allen Varianten gilt: Es lohnt sich immer, verschiedene Angebote einzuholen und zu vergleichen, da es auch bei ähnlichen Produkten zu erheblichen Preisunterschieden kommen kann.

Weitere Meldungen:
Mit Bargeld auf Reisen
Bargeld zerrissen – Was tun mit kaputten Geldscheinen?
Schufa & Co: Welche Auskunfteien es in Deutschland gibt

DAX mit schwachen Wochenauftakt, Chance auf Rebound bei 12.200 Punkten

Zum Auftakt in die neue Handelswoche hielten sich viele Investoren zurück. Der bevorstehende G20-Gipfel mit einem geplanten Treffen von US-Präsident Donald Trump mit Chinas Xi Yinping sorgen ebenso…

Bitcoin kurz vor 11.000 USD-Marke

Der Bitcoin-Preis konsolidiert am Montag nach einer weiteren atemberaubenden Rallye am Wochenende. Am Freitag blieb der Bitcoin-Preis unter der 10.000 USD-Marke, konnte diese aber am Samstag überwi…

DAX konsolidiert zum Wochenstart – Lufthansa kann Stimmung nicht drehen

Heute war ein klassischer Konsolidierungstag im Deutschen Aktienindex. Mit Blick auf den G20-Gipfel zum Wochenende in Japan hoffen die Anleger, dass zwischen den Verhandlungspartnern USA und China …

Postbank passt Baufinanzierungskonditionen an

Zum 24. Juni 2019 hat die Postbank ihre Konditionen für die Postbank Baufinanzierung geändert. Die Konditionen gelten nunFür eine Auszahlung von 100 Prozent, einem Beleihungswert von 60 Prozent, ei…

Bleierne Börse

Lethargie am Frankfurter Aktienmarkt. Nur keine Aktivität in der Hitzewelle. Und auf keinen Fall unüberlegte Engagements vor dem kommenden G-20-Gipfel in Japan. Dort könnte es ja einen Durchbruch i…

Aktie im Fokus: Bayer – die Bernstein-Analysten sehen weit über 50% Kurspotential

Die Aktie des DAX-Konzerns Bayer notierte am 06. März 2019 bei 73,17 Euro auf einem Jahreshoch. Danach fiel das Wertpapier bis auf ein jüngstes Tief vom 03. Juni 2019 auf 52,02 Euro zurück. Derzeit…

Silber wandelt auf den Spuren von Gold

Wie Gold profitierte auch Silber von dem schwächeren US-Dollar, der im Zuge der geldpolitischen Entscheidung der Federal Reserve (Fed) am Mittwoch stark unter Druck geraten ist, denn die Notenbank …

Marktkommentar: Goldpreis oberhalb 1.400 USD-Marke nachhaltig?

In der vergangenen Woche schlugen die Europäische Zentralbank sowie die Federal Reserve einen dovischen Ton ein und signalisierten Bereitschaft für eine lockere Geldpolitik, um den Abwärtsrisiken e…

Der Ölpreis ist explodiert!

Das schwarze Gold legte in den vergangenen Tagen deutlich zu. Ein Barrel der Nordseesorte Brent kostete am Freitag zum Handelsende 64,60 US-Dollar. Das waren über 3 USD mehr als zum Wochenbeginn. A…