Aktie im Fokus: BMW – hält das bisherige Jahrestief?

flatex: Hält es oder hält es nicht, das bisherige Jahrestief bei BMW? Sollte der Kurs diese wichtige Unterstützung bei 67,73 Euro nach unten durchbrechen, dann sieht es wohl düster für den weiteren Verlauf des Aktienkurses aus. Dann käme wohl schnell das Jahrestief aus dem Jahre 2016 bei 63,38 Euro in den Fokus.

Eine Verbesserung des Chartbildes tritt wohl erst dann auf, wenn es der Aktie des bayrischen Autobauers gelingt, die 200-Tage-Linie bei derzeit 75,68 Euro und das Jahreshoch bei 78,30 Euro nach oben zu durchbrechen.

 


 

Da diese Marken ein ganzes Stück vom Schlusskurs am Freitag bei 68,87 Euro entfernt liegen, dürfte sich erst einmal alles um das angesprochene Jahrestief drehen.

 

BMW Aktienanalyse

BMW Aktienanalyse

 

 

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72,85% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge