CMC Markets: Germany 30 über 10.000 Punkte

CMC Markets: Der Germany 30 hat ich im Feiertageshandel oben gehalten, konnte aber nicht mehr nennenswert über die 10.000 Punkte ansteigen. Nun deutet sich allerdings zunächst ein Rücklauf unter 10.000 Punkte an. Dabei ist nicht von Verkaufsdruck auszugehen, ein Pullback könnte jedoch anstehen. Sollte der Aufwärtstrend der Vortage dabei nicht halten, dann kann ein größerer Rücksetzer auch bin Richtung des maßgebenden mittelfristigen Aufwärtstrends führen,.

Insgesamt bleibt der Weg nach oben abgesehen von einer kleinen bärischen Einkeilung aber frei. Da auch der US 30 sich kurzfristig überkauft präsentiert und besonders wichtige Daten heute nicht anstehen, kann eher von einer hohen Konsolidierung auch hier ausgegangen werden.

Der Euro Bund konsolidiert bereits und etabliert nun eine weitere Handelsspanne. Nachdem sich über die Vortage darin eine kleine bullische Flagge ausgebildet hat, ist eine Fortsetzung des Anstieges und ein Angriff an die Hochs schon jederzeit drin.
Gold kann sich stabilisieren und bildet auf niedrigem Niveau eine Handelsspanne aus. Der Kursverlauf besitzt die Chance, die Erholung daraus fortzusetzen, insgesamt ist das Potenzial aber begrenzt. Der Ölpreis beginnt hingegen bereits einen weiteren dynamischen Aufwärtsimpuls der auch weiter führen kann.

Bei EUR/USD geht es ausgehend von der Triggerlinie des mittelfristigen Doppeltops wieder klar abwärts. Die Verkaufssignalbestätigung kann somit durchaus noch erheblich drücken. Auch EUR/JPY kann nun bereits auskonsolidiert haben mit weiteren Abwärtspotenzial.

Disclaimer

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge