CMC Markets ist zum CFD-Broker des Jahres 2015 gewählt worden

CMC Markets ist von den Tradern und Anlegern zum CFD-Broker des Jahres 2015 gewählt worden. Deutschlands größter Anbieter von Contracts of Difference* setzte sich bei der von Broker-Test.de organisierten Brokerwahl gegen die Konkurrenz aus 11 CFD-Anbietern durch und verwies IG Markets und WH Selfinvest auf die Plätze zwei und drei.

 

Damit gewinnt CMC Markets nach 2006 bis 2009 zum fünften Mal diese Auszeichnung. „Wir freuen uns besonders, dass wir den Titel nun wieder dahin geholt haben, wo er hingehört: Zur Nummer Eins!“, so Torsten Gellert, Managing Director Germany/Austria von CMC Markets.

 

„Dieser Erfolg ist für uns die Bestätigung, dass wir mit unserem konsequenten Fokus auf Technologie und Service genau den Nerv unserer Kunden treffen. Sie möchten innovative und individuelle Lösungen, die wir den Tradern auf unserer Handelsplattform NextGeneration bieten. In Kombination mit einem kompetenten Service sind wir damit der ideale Partner, wenn es um ihre Börsengeschäfte geht“, so Gellert weiter.

 

Mit der garantierten Stopp-Loss-Order und der Möglichkeit des gleichzeitigen Kaufs und Verkaufs eines Instruments (Hedging) hat CMC Markets erst jüngst zwei Wünsche der Kunden nach einer besseren Risikosteuerung erfüllt.

 

Die NextGeneration-Handelsplattform von CMC Markets bietet sowohl dem Einsteiger aufgrund ihrer einfachen Bedienung als auch dem professionellen Trader durch die vielen Funktionen und Werkzeuge alles, was sie für ein erfolgreicheres Trading an den Märkten brauchen. Handeln aus dem Chart heraus, automatische Chartmuster-Erkennung, Nachrichten in Echtzeit und Marktanalysen sind nur einige der Merkmale der neuen Generation des Tradings mit CMC Markets.

 

* laut Investment Trends Studie 2014

Quelle: CMC Markets

Disclaimer & Risikohinweis

77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

Dynamic Portfolio Swaps (DPS) sind komplexe Instrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Anleger. Investieren Sie nur Gelder, die Sie verlieren können und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten.

Weitere Trading News Weitere Trading News