EURGBP hat die Marke von 1,92 im Blick

Tickmill: EURGBP probt aktuell den Ausbruch über den kleinen Verkaufsbereich um 0,91400 GBP.

Gelingt der Ausbruch über diesen Bereich, steht fortfolgend der Test des Trendhochs um 0,91760 GBP auf dem Programm.

Kursen über dieser Marke ebnet sich der Weg über die historischen Hochs um 0,91750 GBP und 0,93850 GBP zum Jahreshoch bei 0,95040 GBP.

 


 

Kursrückgänge unter den blau marktierten Drehbereich um 0,90820 GBP bietet die runde Marke um 0,90000 GBP sowie der darunterliegende Kaufbereich um 0,98380 GBP planbare Unterstützungen.

 

Im EURGBP steht der Test der Marke von 1,92 auf der Agenda

Im EURGBP steht der Test der Marke von 1,92 auf der Agenda

Disclaimer

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko. Durch Leverage kann Kapital schnell verloren werden. 73% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei Tickmill UK Ltd. Überlegen Sie sich, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Verlustrisiko einzugehen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge