Euro nutzt positives Momentum kurz vor EZB-Sitzung heute

ActivTrades: Der Euro kann sein gestriges Momentum mit in den heutigen Handelstag hinüberziehen. Am Mittwoch wertete die Gemeinschaftswährung um 0.5% gegenüber dem US-Dollar auf und zu Handelsbeginn am Donnerstag setzt sich das Anlegervertrauen fort. Generell hat sich diese Woche die allgemeine Stimmung etwas aufgehellt; risikoaffine Werte werden zunehmend nachgefragt.

Angetrieben wird dies durch Meldungen, dass die Lockdown Maßnahmen stückweise gelockert werden.

Unterstützung erhält der Euro zudem durch die für heute anstehende EZB Sitzung.

Es wird erwartet, dass die Ausweitung des Anleihekaufprogramms sogar sogenannte Junk Bonds beinhalten wird.

 


 

Solche Schritte sind gute Nachrichten für die Gemeinschaftswährung, da dies den Druck und die Leihkosten der auf den südeuropäischen Mitgliedstaaten lastet verringert – zu einer Zeit, in der aufgrund der Corona Krise die Beziehungen untereinander ohnehin angespannt sind.

 

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 75,7 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageauskunft dar. Sie wurden nicht im Einklang mit den rechtlichen Anforderungen erstellt, welche eine unabhängige Anlageauskunft fördern soll, und ist demnach als Marketingmitteilung zu verstehen. Alle Informationen wurden durch ActivTrades PLC (“AT”) erstellt. Die Informationen beinhalten keine Auskunft über ATs Preise, oder ein Angebot oder Aufforderung zu einer Transaktion in irgendeinem Finanzinstrument. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Information gegeben. Alle Informationen berücksichtigen nicht die individuellen Anlageziele und die Finanzsituation der Empfänger. Renditeentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator zukünftiger Entwicklungen. AT bietet ausschließlich einen Auftragsdurchführungsservice an. Folglich geschieht der Handel auf Basis dieser Information auf eigenes Risiko.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge