Neue Auszeichnungen für WH SelfInvest

WH SelfInvest: Der Finanzdienstleister WH SelfInvest darf sich auch in diesem Jahr „Bester CFD-Broker“ nennen. Sowohl im Test von €uro am Sonntag als auch von Fuchsbriefe schnitt der Broker erneut hervorragend ab und konnte sich an der Spitze des Rankings vor der Konkurrenz platzieren. Darüber hinaus erreichte WH SelfInvest den ersten Platz der „Ewigen Bestenliste“ im Test von Fuchsbriefe.

Nach dem ersten Platz in der alljährlichen Kundenumfrage zu den beliebtesten CFD-Brokern des Deutschen Kundeninstitut (DKI) im Februar geht es für den internationalen Finanzdienstleister WH SelfInvest auch im Frühsommer erfolgreich weiter. So konnte der Broker sich im Test der Fuchsbriefe mit 98 von 100 möglichen Punkten an die Spitze der CFD-Broker setzen. Das Fazit der Tester ist voll des Lobes: „WH SelfInvest ist der mit Abstand beste Broker, den wir in diesem Jahr finden konnten. Das Haus hat sich den ersten Platz in diesem Jahr mit einem nicht zu überbietenden Neukunden-Service zurückerobert. Das ohnehin riesige Handelsangebot wurde durch die Kooperation mit Swissquote nochmals erweitert. Die Trading-Plattform NanoTrader lässt keine Wünsche offen. Trader, die hier nicht glücklich werden, dürften es woanders schwer haben.“

Wie konstant WH SelfInvest diese Leistung in den vergangenen Jahren hält zeigt auch die „Ewige Bestenliste“ der Fuchsbriefe-Tester. Mit durchschnittlich 96 Punkten in den letzten fünf Jahren liegt der Finanzdienstleister auch hier auf dem ersten Platz.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Angebot und unserem Service überzeugen konnten. Unser Anspruch ist es, immer das Beste für unsere Kunden zu geben und dazu gehört es, sich konstant weiterzuentwickeln und zu verbessern. Die Ergebnisse der Tester beweisen, dass wir dem gerecht geworden sind“

freut sich Dominic Schorle, Leiter der deutschen Niederlassung von WH SelfInvest in Frankfurt.

 


 

Doch nicht nur im Test der Fuchsbriefe konnte der Broker sich die Pole Position sichern. Auch beim CFD-Broker-Test von €uro am Sonntag unterzog sich WH SelfInvest einer gründlichen Inspektion und konnte sich dabei ebenfalls den Titel als Bester CFD-Broker sichern. Dafür musste der Finanzdienstleister insgesamt rund 870 Angaben zu 72 Fragenkomplexen in vier Kategorien machen. Die Redaktion von €uro am Sonntag schreibt dazu:

„Auch in diesem Jahr konnte WH SelfInvest die Gesamtwertung im CFD-Test für sich entscheiden [..]: bester CFDBroker 2022. Der sechste Gesamtsieg in Folge. Das muss man erst mal schaffen.“

 

Hinweis der Redaktion:
Bei der größten Wahl zum Broker des Jahres in Deutschland stimmen Trader  jedes Jahr über ihren Lieblingsbroker ab. Hier konnte WH SelfInvest 2022 in der Kategorie Futures Broker den zweiten Platz für sich behaupten.  Hier sehen Sie die Ergebnisse der Brokerwahl 2022.

Disclaimer & Risikohinweis

64% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere Trading News Weitere Trading News