Neues Kontomodell: Consorsbank startet Girokonto Unlimited mit attraktiven Extras

ConsorsbankDie Consorsbank bietet ab sofort ein neues, attraktives Girokonto für ihre Kunden an.

Das Girokonto Unlimited ist mit einer Visa Card Gold (Charge Card) und einer Girocard (VPay) ausgestattet.

Mit der Visa Card Gold kann weltweit gebührenfrei bezahlt und Bargeld an allen Automaten mit Visa-Logo abgehoben werden.

Zudem ist ein umfangreiches Versicherungspaket enthalten. Dieses umfasst ein Reiseversicherungspaket unter anderem mit einer Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung sowie einer Auslandsreisekrankenversicherung, ein Digital- und Shopping-Paket unter anderem mit Internetschutzbrief und Waren-Lieferschutz und einen Handy-Schutzbrief.

Die vollständige Liste aller Versicherungen sowie Details- und Bedingungen können auf der Website der Consorsbank eingesehen werden.

Die monatliche Gebühr für das Girokonto Unlimited beträgt 9,00 Euro. Der Dispozins beläuft sich auf 6,5% (effektiv 6,66%) p.a.

Das Girokonto Unlimited ergänzt das Konto-Angebot der Consorsbank. Das bislang verfügbare Girokonto heißt ab sofort Girokonto Essential.

Es ist unverändert gebührenfrei, wenn der Kontoinhaber jünger als 28 Jahre ist, oder ab einem Geldeingang von 700 Euro im Monat. Wird die Summe nicht erreicht, kostet es vier Euro im Monat.

Es enthält eine Visa Card (Debit) und gegen eine Gebühr von einem Euro im Monat kann eine Girocard (VPay) dazugebucht werden.

 


 

Jetzt mobil bezahlen mit Visa Card oder Visa Card Gold und passendem Accessoire

Unabhängig vom Kontomodell können Consorsbank-Kunden ab sofort ihre Visa Card (Debit) und Visa Card Gold (Charge Card) für das kontaktlose Bezahlen bei einer Vielzahl mobiler Geräte wie Smartwatches, Fitnessarmbändern oder Bezahlringen hinterlegen.

Mit Garmin Pay, Swatch Pay, Fitbit Pay und Fidesmo Pay kann dann ganz einfach und bequem mit dem passenden Accessoire im stationären Handel bezahlt werden. Weitere mobile Bezahlverfahren werden in den kommenden Monaten folgen.

Geräte, die mit Apple Pay oder Google Pay funktionieren, konnten von Consorsbank-Kunden bislang schon genutzt werden.

Um beispielsweise die Bezahloption mit einer Smartwatch von Garmin zu aktivieren, müssen Consorsbank-Kunden ihre Visa Card oder Visa Card Gold in der Garmin App der Garmin Wallet hinzufügen.

Nach erfolgreicher Hinterlegung der Karte können sie dann einfach kontaktlos mit der Uhr in stationären Geschäften oder Restaurants bezahlen.

„Mit der Erweiterung unserer Girokontomodelle und dem Ausbau mobiler Bezahlmöglichkeiten schneiden wir unser Angebot weiter auf die verschiedenen, individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zu.

Passgenaue Produkte, mit denen sie ihre finanzielle Zukunft gestalten und entfalten können, sind unser Anspruch bei der stetigen Weiterentwicklung des digitalen Bankings – für die täglichen Finanzgeschäfte wie für den langfristigen Aufbau von Vermögen“, sagt Dr. Sven Deglow, Co-CEO der Consorsbank.

Disclaimer & Risikohinweis

74,6% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Rechtliche Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass die Auswahl der Produkte, die wir Ihnen nachfolgend vorstellen, nicht unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vermögenssituation und Ihrer Risikobereitschaft erstellt wurde. Sie beruht lediglich auf einer technischen Chartanalyse. Sie sind auf einen kurzfristigen Anlagehorizont von bis zu 30 Tagen ausgerichtet. Eine Fundamentalanalyse mit weiteren Angaben zu den Hintergründen des vorgestellten Wertpapieres sowie eine daraus resultierende Projektion der möglichen Entwicklung für die Zukunft erfolgt gerade nicht.

Bitte informieren Sie sich daher sorgfältig über das Produkt, bevor Sie eine Investmententscheidung treffen. Setzen Sie sich dabei insbesondere mit den mit dem Produkt verbundenen Chancen und Risiken auseinander; neben den finanziellen Aspekten kann dies z.B. auch steuerliche und rechtliche Aspekte betreffen. Bei Investitionen in Einzelwerte besteht immer auch das Risiko eines Totalverlusts. Die maßgeblichen Produktinformationen können Sie dem Verkaufsprospekt des jeweiligen Emittenten entnehmen, sowie den weiteren Informationen, die Sie auf unserer Webseite unter www.consorsbank.de abrufen können.

Neben den hier vorgestellten Produkten gibt es möglicherweise andere Produkte, die für Ihr gewünschtes Investment bzw. die von Ihnen verfolgten Zwecke besser geeignet sind. Die hier zur Verfügung gestellten Informationen enthalten daher auch nicht notwendigerweise die für Ihre Anlageentscheidungen erforderlichen oder wesentlichen Informationen.

Wir weisen abschließend darauf hin, dass es sich in dem Fall, in dem Sie Transaktionen in hier vorgestellten Werten ohne vorherige individuelle Beratung durchführen, um ein sogenanntes “beratungsfreies Geschäft” handelt.

Weitere Trading News Weitere Trading News