RBS marketindex passt maximalen Hebel an

Am 29. Juni um 22.15 Uhr setzt RBS marketindex den Handel auf der Live-Plattform aus. Betroffen sind einige Aktien-Indizes, Währungspaare sowie einige Rohstoffe. Die Änderung des maximalen Hebels wird implementiert und anschließend werden die noch offenen Märkte wieder handelbar gemacht.

RBS marketindex weist ausdrücklich darauf hin, dass in den Märkten, in denen der maximale Hebel erhöht wird, die benötigte Margin für alle offen Positionen unverändert bleibt.

Allerdings müssen Kunden die Märkte im Auge behalten, in denen der maximale hebel gesenkt wird. Sobald der Net Asset Value unter 50% der benötigten Gesamt-Margin zur Aufrechterhaltung aller Positionen fällt, wird der marketindex-Airbag aktiviert und alle Positionen werden geschlossen.

Alle Veränderungen finden Sie unter: http://marketindex.rbs.com/de/Hebelaenderung.aspx

Weitere Brokerage Meldungen:

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge