Siemens Energy ersetzt Grenke im MDAX

Deutsche Börse: STOXX Ltd., der globale Indexanbieter von Qontigo, hat am Donnerstag Veränderungen in der DAX-Indexfamilie mit Wirkung zum 21. Dezember 2020 bekannt gegeben.

Siemens Energy AG wird in den MDAX aufgenommen und ersetzt dort Grenke AG, die in den SDAX wechselt. Grundlage ist die Fast-Entry-Regel.

Grenke AG ersetzt im SDAX die Tele Columbus AG.

 


 

Darüber hinaus ergeben sich im SDAX auf Grundlage der Fast-Exit-Regel folgende Wechsel:

  • flatexDEGIRO AG ersetzt Leoni AG
  • Hensoldt AG ersetzt Dr. Hönle AG
  • HOME24 SE ersetzt secunet Security Networks AG
  • VERBIO Vereinigte BioEnergie AG ersetzt Wüstenrot & Württembergische AG
  • WESTWING GROUP ersetzt DMG MORI AG
  • ElringKlinger AG ersetzt WashTec AG

In den Indizes DAX und TecDAX ergeben sich keine Änderungen.

Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der DAX-Indexfamilie ist der 3. März 2021.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge