US Futures und europäische Märkte näher an Zentralbank-Entscheidungen

ThinkForex: Japan: Der Impuls in Asien richtete sich nach unten und die europäischen und amerikanischen Händler machten sich Notizen. Viele Anleger scheuen am Dienstag riskante Anlagen. Der Grund dafür ist, dass die Bank of Japan mit ihrem QE Paket enttäuschen kann. Das liegt an den Kommentaren von Shinzo Abe, der Helikoptergeld als Werkzeug zur Unterstützung der Wirtschaft ablehnte. Die Anleger sind der Meinung, dass die Bank dieses Werkzeug nicht benötigt und sind mit dem Niveau der Wirtschaft zufrieden.

Berichten zur Folge ist die BoJ in den kommenden Jahren daran interessiert, 6 Billionen Yen in Geschäftsausgaben zu investieren. Der Markt erwartet eine Zahl in der Nähe von 10 Billion Yen. Bis zum endgültigen Urteil der Bank bleibt der Yen voraussichtlich weiter unter Druck. Wenn die Bank ihre Erwartungen nicht erfüllt, so könnte der Yen stärker gegenüber dem US-Dollar sein. Wird jedoch der Markt stimuliert, so könnte der Yen schwächer gegenüber dem US-Dollar sein.

Amerika: An der Wall Street sah es auch nicht rosiger aus, da die meisten Verluste aus dem Energiesektor stammen. Die größten Verluste waren zum Zeitpunkt als die asiatischen Märkte offen waren. Die Anleger sind sehr misstrauisch was die Versorgung betrifft und dies spiegelt sich negativ in den Preisen wieder.

Europa: Zurück in Europa achten die Händler auf eine ganze Reihe von Ergebnissen. BP hat angekündigt, dass die Gewinne von 720 Millionen US-Dollar im zweiten Quartal erreicht wurden. Trotz mehrerer Kostensenkungen, sind die Händler nicht daran interessiert die Aktie zu kaufen. Die zuletzt beobachteten Leerverkäufe von Öl sind eher kurzlebig, da der Aufwärtstrend immer noch intakt ist.

Auf die kommende FOMC Sitzung konzentrieren sich die Anleger – es wird keine Aktionen von der FED erwartet. Die zweitägige Konferenz beginnt am Dienstag und die FED wird ihre Entscheidung am Mittwoch bekanntgeben. Mit hoher Wahrscheinlichkeit kann eine Zinserhöhung erwartet werden, doch alle Entscheidungen sind von den Fakten abhängig.

Autor: Naeem Aslam

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge