Wirtschaftskalender: Bank of England trifft Zinsentscheid

XTBDa am Donnerstag lediglich einige Daten von geringer Bedeutung veröffentlicht werden, erweist sich die Suche nach hochrangigen Ereignissen im heutigen Kalender als schwierig. Tatsächlich gibt es nur ein solches Ereignis, das für heute geplant ist, und dies ist der Zinsentscheid der Bank of England (13:00 Uhr). Es wird keine Änderung des Zinsniveaus erwartet und die Pressekonferenz von Gouverneur Mark Carney wird wohl die meiste Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Die Anleger fragen sich, ob die jüngsten Brexit-Entwicklungen bzw. der Mangel an Fortschritten die britischen Zentralbanker vorsichtiger gemacht haben. Man sollte den ganzen Tag über mit wilden Preisschwankungen auf dem GBP-Markt rechnen, da Premierministerin Theresa May heute mit EU-Ratspräsident Donald Tusk und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zusammentreffen wird.

Die Gespräche werden sich natürlich auf den Brexit und insbesondere auf die irische Grenzfrage beziehen.

Heutige Reden von Zentralbankmitgliedern:
– 13:15 Uhr | Mersch von der EZB
– 13:30 Uhr | Gouverneur Markt Carney
– 15:15 Uhr | Kaplan von der Fed
– 15:30 Uhr | Clarida von der Fed

 


Heutige Unternehmsberichte:
– 06:00 Uhr | Volvo (VOVLB / ISIN: SE0000115446)
– 06:30 Uhr | Société Générale (GLE / ISIN: FR0000130809)
– 06:45 Uhr | Zurich (ZURN.CH / ISIN: CH0011075394)
– 07:00 Uhr | Osram (OSR.DE / WKN: LED400)
– 07:00 Uhr | ArcelorMittal (MT.NL / ISIN: LU1598757687)
– 07:00 Uhr | UniCredit (UCG.IT / ISIN: IT0005239360)
– 07:30 Uhr | Sanofi (SAN.FR / FR0000120578)
– 08:00 Uhr | Total (FP.FR / ISIN: FR0000120271)
– 13:00 Uhr | Philip Morris (PM.US / ISIN: US7181721090)
– 13:00 Uhr | Twitter (TWTR.US / ISIN: US90184L1026)
– 13:30 Uhr | Fiat Chrysler (FCA.IT / ISIN: NL0010877643)
– 13:30 Uhr | Intercontinental Exchange (ICE.US / ISIN: US45866F1049)
– 18:00 Uhr | L’Oréal (OR.FR / ISIN: FR0000120321)
– 22:15 Uhr | News Corp. (NWS.US / ISIN: US65249B1098)
– Tyson Foods (TSN.US / ISIN: US9024941034)
– T-Mobile US (TMUS.US / ISIN: US8725901040)
– Marathon Petroleum (MPC.US / ISIN: US56585A1025)
– Arrow Electronics (ARW.US / ISIN: US0427351004)

 

 

EURGBP gelang es, sich aus der Nähe der Unterstützungszone im Bereich von 0,8660 bis 0,8700 zurückzuziehen. Die letzte Aufwärtsbewegung wurde jedoch gestern gestoppt. Für den Fall, dass sich das Paar nach unten bewegen sollte, könnte sich ein “Death Cross” zwischen der 50- und der 200-Tage-Linie (oranger Kreis) zeichnen und damit die Begeisterung des Marktes verringern. Quelle: xStation 5

 


 

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist Finanzdienstleister mit registriertem Sitz in der Mainzer Landstraße 47, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main, Deutschland; Handelsregisternummer: HRB 84148. X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge