Call

Call ist die internationale Bezeichnung einer Kaufoption bzw. eines Kaufoptionsscheins. Mit dem Kauf erwirbt man das Recht, einen zugrunde liegenden Basiswert, zum Beispiel Aktien, zu kaufen. Bei europäischen Optionen wird für diese Transaktion beim Kauf des Calls ein fester Termin vereinbart, bei amerikanischen Optionen kann der Kauf jederzeit innerhalb eines bestimmten Zeitraums erfolgen. Der Preis und die gehandelte Menge an Aktien sind durch den Call festgelegt. Der Käufer des Calls muss den Basiswert jedoch nicht erstehen, sondern kann den Call auch verfallen lassen. Der Verkäufer ist aber, falls der Käufer den Call ausübt, zur Lieferung des Basiswertes verpflichtet.