Börsen Lexikon A-Z

Filialbanken

Filialbanken stehen im Gegensatz zu Direktbanken. Der Begriff rührt daher, dass Filialbanken in der Regel über ihre Filiale erreichbar sind. Zu den Filialbanken gehören beispielsweise die Sparkassen und Raiffeisenbanken. Während Zahlungsverkehr heutzutage problemlos auf elektronischen Wege abzuwickeln ist und man dazu als Kunde keine Bankfiliale mehr vor Ort braucht, dienen Bankfilialen heute überwiegend der persönlichen Finanzberatung. Klassische Bankdienstleistungen werden jedoch genauso durchgeführt.