Morning Star

Definition: Der Morning Star (übersetzt: Morgenstern) ist eine charttechnische Formation der Kerzenchart-Analyse, die auf einen starken Abwärtstrend folgt. Dieser soll Kurssteigerungen einleiten und ist daher als eindeutiges Kaufsignal zu interpretieren. Um diesen korrekt abbilden zu können, genügen drei Handelstage.

  • Tag 1: Auffällig lange schwarze Kerze
  • Tag 2: Kleine Kerze unterhalb der Kerze des Vortages, die diese im Idealfall nicht berührt und weiß ist
  • Tag 3: Kerze oberhalb der zweiten Kerze (ohne Berührung), die weiß sein muss

Das Gegenteil des Morning Stars ist der Evening Star (= Abendstern).