1822direkt: Markenrelaunch demonstriert Nähe zur Frankfurter Sparkasse

“In einem für die Menschen teilweise unübersichtlichen Wettbewerbsumfeld geben wir unseren Kunden ein klares Markenversprechen: 1822direkt – Das Beste aus zwei Welten. Dies wird bereits in unserem optimierten Logo mit integrierter Unterzeile sichtbar –1822direkt – Ein Unternehmen der Frankfurter Sparkasse,” informierte Jan Weilbacher, Bereichsleiter Vertriebssteuerung bei der 1822direkt. “Schon beim ersten Kontakt mit der Marke 1822direkt erkennt der Kunde auf was er sich verlassen kann: klare Aussagen, ein übersichtliches Produktangebot, Kompetenz, Vertrauen und ein partnerschaftlicher Umgang auf Augenhöhe oder kurz, der Kunde kann bei und mit der 1822direkt einfach besser handeln”, so Weilbacher weiter.

 

1822 direkt - das Beste aus zwei Welten.

Mit dem neuen Auftritt differenziert sich die 1822direkt auch optisch vom Wettbewerb. Eine eigenständige Bildwelt in Schwarzweiß ist außergewöhnlich und zeigt die Nähe zur Sparkasse. Der dezidierte Einsatz der komplementären Hausfarben Blau und Gelb beschreibt und unterstreicht die beiden Welten. Kurze und klare Aussagen kommen direkt auf den Punkt. Dieses neue Look & Feel führt zu einem unverwechselbaren Auftritt mit hohem Wiedererkennungswert. Im Internet genauso wie in den Printmedien und selbstverständlich in allen von der 1822direkt herausgegebenen Produktinformationen.

“Ein Beispiel für das Beste aus zwei Welten wird bei der 1822direkt besonders deutlich”, führte Weilbacher weiter aus. “Bei uns kann der Kunde auf das größte Geldautomatennetz Deutschlands – dem der Sparkassenorganisation – zugreifen”.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge