ActivTrades belohnt treue Kunden mit neuem Rewards-Programm – ActivTrades Rewards

ActivTrades belohnt seine Kunden mit einem neuen Treueprogramm. Seit dem 1. Mai 2014 erzielen Kunden im Rahmen von ActivTrades Rewards für jeden Handel Treuepunkte, wobei die Anzahl der Punkte vom Wert des gehandelten Kontrakts abhängt. Die gesammelten Punkte können schließlich gegen hochwertige Markenprodukte – u.a. von Apple und Samsung – getauscht werden.

Bis zum 30. Juni erhalten Neukunden für die Eröffnung ihres ersten Live-Kontos zusätzlich 500 Punkte und 1500 Punkte erhält, wer im gleichen Zeitraum einen Freund wirbt. Das Programm läuft bis zum 30. März 2015 und gilt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für das ActivTrades Rewards gelten die aktuellen Teilnahmebedingungen.

Die vollständige Tabelle zu den Punkten pro Kontrakt, die Prämienübersicht und die Teilnahmebedingungen finden Interessenten auf der ActivTrades-WebSeite.

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 69 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageauskunft dar. Sie wurden nicht im Einklang mit den rechtlichen Anforderungen erstellt, welche eine unabhängige Anlageauskunft fördern soll, und ist demnach als Marketingmitteilung zu verstehen. Alle Informationen wurden durch ActivTrades PLC (“AT”) erstellt. Die Informationen beinhalten keine Auskunft über ATs Preise, oder ein Angebot oder Aufforderung zu einer Transaktion in irgendeinem Finanzinstrument. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Information gegeben. Alle Informationen berücksichtigen nicht die individuellen Anlageziele und die Finanzsituation der Empfänger. Renditeentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator zukünftiger Entwicklungen. AT bietet ausschließlich einen Auftragsdurchführungsservice an. Folglich geschieht der Handel auf Basis dieser Information auf eigenes Risiko.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge