Admiral Markets erneut ausgezeichnet

Admiral Markets: Das neue Jahr 2020 beginnt hervorragend für das Team von Admiral Markets, denn erneut sprachen die Kunden dem internationalen Forex- und CFD-Broker ihr Vertrauen aus. Das ist das Ergebnis der alljährlichen Kundenumfrage zu den beliebtesten CFD-Brokern Deutschlands des Deutschen Kundeninstitut (DKI). So konnten sich der internationale Forex- und CFD-Spezialist über hervorragende 96,8 Punkte freuen. Auch in den Unterkategorien fielen die Bewertungen zumeist „Sehr gut“ aus. Insbesondere bei der Hauptkategorie „Handel“ punktete Admiral Markets bei den Kunden und setzte sich mit 39,6 Punkten von der Konkurrenz ab, kein anderer Broker wurde hier besser bewertet. Aber auch in den Kategorien „Order“ und „Kundenzufriedenheit“ vergaben die Kunden ein „Sehr gut“. Mit einer Note von 1,1 und 6,9 Punkten beim Preis-Leistungsverhältnis zählt Admiral Markets außerdem zu den fairsten Brokern in Deutschland. Die Punkte „Handelsplattform“, „Mobiles Trading“ und „Zufriedenheit gesamt“ erhielten in diesem Jahr mit 14,2, 4,5 und 9,4 gute Bewertungen.

„Die Kundenstudie des DKI ist für uns immer eines der wichtigsten Stimmungsbarometer zum Jahresauftakt, wie zufrieden unsere Kunden mit unseren Leistungen sind. Es ist eine der wenigen Gelegenheiten, bei denen wir direktes Lob erhalten – oder eben auch Kritik, wenn etwas nicht optimal ist. Daher freuen wir uns über die hervorragenden Ergebnisse umso mehr“, erklärt Jens Chrzanowski, Mitglied des Vorstands der internationalen Admiral Markets Group. Für ihn ist jedoch klar: Spielraum nach oben gibt es immer, selbst bei einer Note 1,1 beim Handel und beim Preis-Leistungs-Verhältnis. „Ausruhen kommt für unser hochmotiviertes Team in Berlin nicht in Frage. Wir werden auch in Zukunft daran arbeiten, in allen Bereichen noch besser zu werden und die Wünsche der Kunden soweit wie nur irgend möglich umsetzen.“

 


 

Bei der Online-Kundenbefragung des DKI konnten aktive CFD-Trader zwischen November 2019 bis Januar 2020 ihre persönliche Wertung zu ihrem CFD-Broker abgeben. Dabei stand die Zufriedenheit mit dem Angebot und den Leistungen im Fokus der Untersuchung. Darüber hinaus wurden nur Broker berücksichtigt, die bei der Umfrage eine repräsentative Anzahl von Stimmen erreicht hatten.

 

Hinweis der Redaktion:
Bei der größten Wahl zum Broker des Jahres in Deutschland stimmen Trader  jedes Jahr über ihren Lieblingsbroker ab. Hier konnte Admiral Markets 2019 in der Kategorie CFD Broker ebenfalls den ersten Platz für sich behaupten. Die diesjährige Wahl zum Broker des Jahres findet vom 3. bis 31. März unter Brokerwahl.de statt.

Disclaimer

Diese Publikation liefert Markteinschätzungen, unabhängig davon, mit welchem Instrument ggf. getradet wird. Admiral Markets ist Forex & CFD Broker, sollten Sie den Basiswert als CFD traden, beachten Sie bitte: Forex & CFDs sind Hebelprodukte und nicht für jeden geeignet! Der Hebel multipliziert Ihre Gewinne, aber auch die Verluste. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79 % der Retail Kunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die Basisinformationsblätter („KID”) zu den Handelsinstrumenten finden Sie hier (https://admiralmarkets.de/start-trading/kontoeroeffnung-leicht-gemacht/antraege-dokumente), den ausführlichen Hinweis zu Marktkommentaren hier und den ausführlichen Warnhinweis zu Handelsrisiken über folgenden Link: DISCLAIMER: https://admiralmarkets.de/risikohinweis Die Autoren können ganz oder teilweise in den besprochenen Werten investiert sein. Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar: Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge