Aktie im Fokus: Apple – fällt die Aktie unter die 200-Tage -Linie?

flatex: An einem möglicherweise entscheidenden Kursniveau ist die Aktie von Apple angekommen. Aktuell pendelt der Aktienkurs bereits seit fünf Tagen oberhalb der 200-Tage-Linie (EMA-Basis) mit gelegentlichen Ausflügen unterhalb der Durchschnittslinie.

Am Freitag schloss die Aktie mit einem leichten Minus von 0,57 Prozent bei 189 US-Dollar und konnte den 200-Tage-Durchschnitt, welcher derzeit bei 186,90 US-Dollar verläuft, verteidigen.

Ein Fall unter diese Marke und die nächste Unterstützung bei 182,85 US-Dollar könnte weiteres Abwärtspotenzial freisetzen.

 


 

Auf der Oberseite liegt die nächste Widerstandszone zwischen 192,47 und 192,70 US-Dollar.

 

Apple Aktienanalyse

Apple Aktienanalyse


Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73,1% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge