Aktie im Fokus: Deutsche Börse mit über 10 Prozent Kurspotential

flatex: Mit einem soliden Plus von 1,76 Prozent auf 153,55 Euro ging die Aktie der Deutschen Börse am Freitag aus dem Handel. Dabei konnte sie sich wieder deutlicher von der charttechnisch wichtigen 200-Tage-Linie nach oben absetzen, welche derzeit bei 148,08 Euro verläuft. 

Darunter befinden sich mit 146,80 und 145,20 Euro zwei weitere Unterstützungsmarken.

 


 

Auf der Oberseite lauert bei 160,60 Euro der nächste bedeutendere Widerstand.

Gelingt der Sprung darüber, dann dürfte der Weg Richtung Allzeithoch vom 22.07.2020 bei 170,15 Euro frei sein.

Aktuell notiert die Aktie bei 152,85 Euro.

 

Disclaimer & Risikohinweis

76% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge