Aktie im Fokus: Tesla im Klammergriff des Bitcoins

IGDie Tesla Aktie notiert weiter über 600 Dollar pro Anteilsschein. Die Aktie des E-Autobauers Tesla notiert zur Wochenschluss bei 643 Dollar und damit rund 0,9 Prozent niedriger im Vergleich zum Vortag.Der Kurs der Tesla Aktie kann ihren jüngst eingeschlagenen Seitwärtsmarkt nach wie vor nicht verlassen.

So verweilt das Papier weiterhin zwischen den Marken von 600- und 700 Dollar.

Am Dienstag wurde zwischenzeitlich sogar das Niveau von 600 Dollar anvisiert, nachdem die als Leitwährung angesehene Kryptowährung Bitcoin auf ein Vier-Wochen-Tief bei rund 29.000 Dollar gefallen war.

Da Tesla ein Engagement in die Digitalanlage besitzt, korrelieren beide Kurs gewissermaßen miteinander.

Größere Turbulenzen am Kryptowährungsmarkt lasten somit unmittelbar auf dem Kursgeschehen der Tesla Aktie.

Tesla Aktie Chart; Quelle: IG Handelsplattform

Tesla Aktie Chart; Quelle: IG Handelsplattform

 

Verkündet Tesla-Chef Elon Musk den Wiedereinstieg in BTC-Zahlungen?

Während man im Februar dieses Jahres das Akzeptieren von BTC-Zahlungen im Hause Tesla verkündete, machte man im Mai und damit wenige Wochen später einen Rückzug. Hintergrund war der hohe Co2-Fußabdruck der Kryptowährung Bitcoin respektive der hohe Strombedarf während der Herstellung der Digitaleinheiten, dem sogenannten Mining.

Elon Musk hatte somit eine Debatte rund um „grünere Energien angestoßen“ und zuletzt auch wieder betont, dass man sich wieder vorstellen könne auf Bitcoin-Zahlungen zusetzen, sollten 50 Prozent der für das Mining aufgewendeten Energien aus grünen Ressourcen stammen.

Derweilen warten die Anleger gespannt auf ein Comeback, was nicht zuletzt auch auf Interesse unter Tesla-Aktionären stoßen sollte.

Der Einstieg in die Krypto-Branche wird unter Anlegern bis heute kontrovers diskutiert und stößt auch auf Kritik, da die Kryptowährung als nicht vollständig reguliert und stark schwankungsanfällig gilt.

 


 

Tesla Aktie: So könnte es weitergehen

Sollte Elon Musk den Wiedereinstieg von BTC-Zahlungen im Hause Tesla verkünden, wäre dies ein sprichwörtliches Highlight für Krypto-Anleger.

Ein Comeback in puncto Kryptowährungen könnten Tesla-Aktionäre hingegen durchaus kritisch sehen. Die Abhängigkeit der Aktie von Bitcoin und Co könnte in Zukunft sogar tendenziell zunehmen, da weitere Engagements durchaus zu erwarten sind.

Auf der Gegenseite bietet dies jedoch auch gleichzeitig Chancen, sollte der Bitcoin an seinen jüngsten Höhenflug anknüpfen können.

Aus technischer Sicht bleibt ein Seitwärtsmarkt bei der Tesla Aktie zwischen 600- und 700 Dollar vorerst wahrscheinlich.

Anleger sollten die Entwicklungen im Kryptowährungssktor weiterhin im Auge behalten.

Disclaimer & Risikohinweis

73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar. Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen. Diese Information wurde von IG Europe GmbH und IG Markets Ltd (zusammen IG) bereitgestellt. IG bietet ausschließlich eine beratungsfreie Dienstleistung. Der Inhalt dieser Werbemitteilung stellt keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten dar. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. IG haftet nicht für Folgeschäden, welche eventuell auf einzelne Kommentare und Aussagen zurückzuführen wären und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des Inhaltes. Folglich trägt der Anleger vollkommen alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere Trading News Weitere Trading News