Anleger warten auf Wirtschaftsdaten aus den USA – Dax mit Rebound

ActivTrades: Am Freitag weisen die europäischen eine erhöhte Volatilität auf nach durchwachsenen Wirtschaftsdaten aus China. Begrüßt wurde von den Anlegern, dass die industrielle Produktion Chinas für den April über den Erwartungen lag. Enttäuschend waren jedoch die Werte aus dem Einzelhandel was im Prinzip die geringe Nachfrage nach Gütern aus quasi jeder Branche verdeutlicht. Daher verbleibenden die Aktienmärkte weiterhin im bärischen Modus für den Moment.

Anspannung herrscht auch zwischen den USA und China, nachdem Präsident Trump unmittelbare Gespräche mit Xi Jinping ausgeschlossen hat. Dies trägt zusätzlich zur Unsicherheit kurz vor dem Wochenende bei. Positive Nachrichten kommen von den Ölmärkten infolge der Ankündigung seitens Saudi Aramco Verkäufe weiter herunterzufahren wie auch die Drosselung der Förderung durch andere Produzenten.

Die internationale Energieagentur sieht Zeichen einer Erholung was wiederum Investoren in Richtung Energiewerte lenkte.

Diese gehören daher heute auf dem europäischen Parkett zu den Gewinnern.

Trotz der bullischen Markteröffnung sind die Anleger jedoch nach wie vor vorsichtig, da für heute Wirtschaftsdaten aus den USA erwartet werden.

 


 

Besonderes Augenmerk gilt heute Nachmittag den Zahlen aus dem Einzelhandelssektor für den Monat April.

Der Dax legte am Morgen eine Rallye hin und notiert nun nahe der Marke von 10.500 Punkten nach einem soliden Rebound bei 10.200 Punkten.

Um eine Umkehr des momentanen kurzfristigen bärischen übergeordneten Trend zu gewährleisten, gilt es jedoch die Schwelle von 10.560 zu knacken.

Erst dann wäre der Weg wieder in Richtung der neuerlichen Hochs von 10.770 und 10.980 Punkten frei.

 

Chartanalyse

Chartanalyse

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 69 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageauskunft dar. Sie wurden nicht im Einklang mit den rechtlichen Anforderungen erstellt, welche eine unabhängige Anlageauskunft fördern soll, und ist demnach als Marketingmitteilung zu verstehen. Alle Informationen wurden durch ActivTrades PLC (“AT”) erstellt. Die Informationen beinhalten keine Auskunft über ATs Preise, oder ein Angebot oder Aufforderung zu einer Transaktion in irgendeinem Finanzinstrument. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Information gegeben. Alle Informationen berücksichtigen nicht die individuellen Anlageziele und die Finanzsituation der Empfänger. Renditeentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator zukünftiger Entwicklungen. AT bietet ausschließlich einen Auftragsdurchführungsservice an. Folglich geschieht der Handel auf Basis dieser Information auf eigenes Risiko.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge