Asiatische Aktienindizes kaum verändert

TeleTrade DJ: Die meisten asiatischen Aktienindizes stiegen leicht. Sorgen über die Situation in der Ukraine belasteten Märkte. Die ukrainische Regierung sagte am Freitag, die ukrainische Truppen einen russischen Militärkonvoi beschossen und zum Teil zerstört haben.

Investoren waren auch auf Unternehmensgewinne und Preise für Neubauten in China fokussiert.

Preise für Neubauten in China fielen in 64 der 70 Städte im Juli gegenüber dem Vormonat.

  • Nikkei 225 15,322.6 +4.26 +0.03%
  • Hang Seng 24,955.46 +0.52 0.00%
  • Shanghai Composite 2,239.47 +12.73 +0.57%

Der australische Dollar zeigte keine einheitliche Richtung, nachdem Neuwagenverkäufe in Australien schwach ausgefallen sind. Neuwagenverkäufe in Australien fielen im Juli um 1,3% (Juni: + 1,7%). Auf Jahresbasis sanken Neuwagenverkäufe in Australien im Juli um 0,4% (Juni: – 2,2%).

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge