Bis zu 50% verringerte Spreads mit TradeDays von Admiral Markets

Admiral Markets: Die meisten Unternehmen heben sich ihre Rabatt-Aktionen exklusiv für den Black Friday auf. Nicht so Admiral Markets. Vom 21. Oktober bis zum 29. November 2019 erhalten Kunden von Admiral Markets im Rahmen der TradeDays-Kampagne für eine Vielzahl von Instrumenten bis zu 50% Spread-Reduzierung.

Wie sieht der Deal aus?
Vom 21. Oktober bis zum 29. November sparen Trader bei Admiral Markets mindestens 15% auf die Spreads ihrer 3 Lieblingswerte aus einer Liste von Top-Instrumenten. Darüber hinaus bietet Admiral Markets an ausgewählten Handelstagen spezielle Extra-Rabatte:

  • 31. Oktober – 30% reduziert
  • 26. November – 20% reduziert
  • 27. und 28. November – 25% reduziert
  • 29. November – 50% reduziert

Für TradeDays registrieren…

Neukunden können ein Trading-Konto erstellen um ebenfalls an der Aktion teilzunehmen.

 


 

Welche Instrumente können mit dieser Aktion gehandelt werden?
Für die Rabatt-Aktion der TradeDays können drei Instrumente aus der folgenden Liste ausgewählt werden, um die Spread-Reduktion zu genießen:

Instrument Typischer Spread Spread mit 50% Rabatt
DAX30 0.8 Punkte 0.4 Punkte
DJI30 1.5 Punkte 0.75 Punkte
EURUSD 0.6 Pips 0.3 Pips
USDJPY 0.9 Pips 0.45 Pips
USDCAD 1.6 Pips 0.8 Pips
AUDUSD 1.0 Pips 0.5 Pips
EURJPY 1.5 Pips 0.75 Pips
NZDUSD 1.7 Pips 0.85 Pips
EURAUD 2.7 Pips 1.35 Pips
GOLD 25 Punkte 12.5 Punkte

 


Disclaimer

Diese Publikation liefert Markteinschätzungen, unabhängig davon, mit welchem Instrument ggf. getradet wird. Admiral Markets ist Forex & CFD Broker, sollten Sie den Basiswert als CFD traden, beachten Sie bitte: Forex & CFDs sind Hebelprodukte und nicht für jeden geeignet! Der Hebel multipliziert Ihre Gewinne, aber auch die Verluste. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76 % der Retail Kunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die Basisinformationsblätter („KID”) zu den Handelsinstrumenten finden Sie hier (https://admiralmarkets.de/start-trading/kontoeroeffnung-leicht-gemacht/antraege-dokumente), den ausführlichen Hinweis zu Marktkommentaren hier und den ausführlichen Warnhinweis zu Handelsrisiken über folgenden Link: DISCLAIMER: https://admiralmarkets.de/risikohinweis Die Autoren können ganz oder teilweise in den besprochenen Werten investiert sein. Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar: Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge