Bitcoin sinkt während USD/JPY steigt – China fordert ICOs heraus

  • Die Diskrepanz zwischen Bitcoin (BTCUSD) und dem USDJPY hat sich in letzter Zeit vergrößert
  • die chinesische Vereinigung für Internetfinanzierung (CNIFA) hat die Sicherheit der Währung in Frage gestellt
  • Litecoin (LTCUSD) steigt weiter, wobei die Marktkapitalisierung 4 Mrd. $ übersteigt

 

XTB: Wir haben mehrmals erwähnt, dass Bitcoin als sicherer Hafen behandelt werden könnte, da eine Korrelation zwischen BTC/USD und USD/JPY im Chart zu erkennen war (zum USD/JPY Währungsrechner und Bitcoin Rechner). Es scheint zwar eine bizarre Korrelation zu sein, aber sie war nicht von der Hand zu weisen. Beide Instrumente haben sich jedoch in letzter Zeit gegenläufig entwickelt, was eine Trading Gelegenheit bedeuten könnte, falls das Gap geschlossen wird.

 

link do file download link

Der USD/JPY und Bitcoin haben eine Divergenz gebildet. Bedenkt man, dass bisher eine Korrelation bestand, könnte sich eine Trading Gelegenheit ergeben, wenn das Gap geschlossen wird. Quelle: xStation5

 

Wie Sie im Chart sehen können ist der Bitcoinpreis annähernd ununterbrochen gestiegen, während der USD/JPY seinen Abfall gestoppt hat. (Bedenken Sie, dass das Währungspaar mit einer umgekehrten Achse versehen wurde). Daraus ergibt sich eine realativ deutliche Divergenz.

 

Wenn man diesen Zusammenhang zwischen beiden Instrumenten im Kopf behält, stellt sich nun die Frage ob Bitcoin niedriger gehandelt werden wird oder ob der USD/JPY seine Talfahrt wieder aufnehmen wird. Ein beiderseitiges Schließen des Gaps wäre ebenfalls möglich. In einem solchen Falle sollte man beide Instrumente shorten.

 

Die Nachrichten aus China könnten eine Verlangsamung des Bitcoin Aufstiegs zur Folge haben. Laut der CNIFA haben neue Kryptowährungen, als initial coin offerings bezeichnet (ICOs), die soziale und wirtschaftliche Ordnung durcheinander gebracht. Diese bringen versteckte finanzielle Risiken und in manchen Fällen sogar Betrug mit sich. Diese Art von Kommentaren könnten eine weitere Verbreitung von virtuellen Währungen in China verlangsamen. Weitere Preisanstiege könnten dadurch zumindest verlangsamt worden sein.

 

Lassen Sie uns abschließend einen Blick auf Litecoin werfen. Diese Kryptowährung verzeichnete in letzter Zeit deutliche Anstiege, was zur Folge hatte, dass die Marktkapitalisierung 4 Mrd. $ überstieg. Daran gemessen ist Litecoin jetzt die 4 größte Kryptowährung auf dem Markt.

 

link do file download link

Litecoin ist in letzter Zeit, ohne jegliche Korrektur, deutlich gestiegen. $80 könnte für die Bullen ein neues Zielevel sein. Quelle: xStation5

 

 

Weitere Meldungen:

Wird Etherum zukünftig fallen?

Disclaimer

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 81% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist Finanzdienstleister mit registriertem Sitz in der Mainzer Landstraße 47, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main, Deutschland; Handelsregisternummer: HRB 84148. X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. German Branch ist registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge