CeFDex-Sentiment-Indizes: Commerzbank Marktsentiment: Bullish

Bei den Aktien-Indizes bleibt das Sentiment negativ. Beim DE30 und USA Top30 wurden am vergangenen Freitag nur leicht Short-Positionen reduziert. Bei Gold und Silber sowie beim Erdgas kauften die Kunden vermehrt hinzu. Die Commerzbank erreicht mit einem Sentiment von +1,0 einen Höchststand. Deutsche Telekom, Apple und Facebook blieben nahezu unverändert.

CSI Deutschland Top 30 -0,77

CSI FAZ Index -0,96

CSI Europa Top 50 -0,88

CSI USA Top 30 -0,64

CSI Europa Top 50 Volatilität 0,97

CSI EUR Bund 10 Jahre -0,87

CSI Gold US 0,53

CSI Silber US 0,84

CSI Erdgas US 0,63

CSI Rohöl Brent UK 0,06

CSI Commerzbank 1,00

CSI Deutsche Telekom 0,23

CSI Apple 0,74

CSI Facebook -0,08

 

Ein positiver Indexwert bedeutet, dass die Mehrheit der Trader long positioniert ist. Umgekehrt bedeutet ein negativer Indexwert, dass die Mehrzahl der Trader short positioniert ist. Die börsentäglich veröffentlichten CeFDex-Sentiment-Indizes (CSI) bewegen sich im Bereich -1 (bearish) bis +1 (bullish). Marktkommentar von Hartmut Schneider, Senior Trader CeFDex AG.

 

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge