Consorsbank Aktion: Clever gemixt – Festgeld & Fonds

Consorsbank: Klassische Zinsen oder Rendite mit Wertpapieren? Jetzt geht beides! Mit Festgeld & Fonds bietet der Nürnberger Onlinebroker Consorsbank eine ausgewogene Mischung aus hohen Zinsen und Zuverlässigkeit, aus Risiko und Rendite.

Highlights

  • einfach: Investieren Sie Ihren Anlagebetrag in 50% Festgeld und 50% Aktionsfonds
  • fest verzinst: Sichern Sie sich 2,75% Zinsen p.a. für 12 Monate auf Ihr Festgeld
  • individuell: Es stehen sechs verschiedene Aktionsfonds für Ihre Investitionsziele zur Auswahl
  • schon ab 5.000 Euro Gesamtanlagevolumen (Festgeld und Aktionsfonds)

 

Konditionen

Anlagebetrag

  • Mindestanlagesumme:
    • 5.000 Euro Gesamtvolumen (50% Festgeld und 50% Aktionsfonds)
      = 2.500 Euro Festgeld und 2.500 Euro Aktionsfonds
    • Anlagen sind nur in vollen Hunderter-Beträgen möglich.
  • Festgeldanlage bis max. 500.000 Euro

Festgeldkonditionen

  • Die Verzinsung beträgt 2,75% p.a. auf das Festgeld für 12 Monate (taggenaue Anlage).
  • Der Anlagebetrag zzgl. der Zinsen wird Ihrem Verrechnungskonto nach Ende der Laufzeit gutgeschrieben. Eine Verkürzung oder Verlängerung der Laufzeit ist nicht möglich.

 

Aktionsfondskonditionen

  • Die Hälfte Ihres gesamten Anlagebetrags muss in Aktionsfonds investiert werden. Wir führen in Ihrem Auftrag die gewünschte/-n Aktionsfondsanlage/-n für Sie durch.
  • Eine Investition ist in einen oder mehrere der Aktionsfonds möglich.
  • Es sind nur Einmalanlagen möglich (Sparpläne sind von der Aktion ausgenommen).
  • Die erworbenen Fondsanteile müssen bis zum Ende der 12-monatigen Laufzeit des Festgelds in Ihrem Wertpapierdepot verbleiben. Bei einem vorzeitigen Verkauf der Fondsanteile verlieren Sie Ihren Anspruch auf den Zinssatz für das Festgeld.
  • Die Abrechnung der Aktionsfonds erfolgt über das Verrechnungskonto. Ist Ihr Verrechnungskonto nicht gedeckt, behalten wir uns vor, das Festgeld rückabzuwickeln.

Kosten der vorgestellten Produkte

  • Für die Anlage des Festgelds entstehen dem Kunden keine Kosten.
  • Im Zusammenhang mit dem Erwerb der Fondsanteile entstehen dem Kunden folgende laufende Kosten, welche dem jeweiligen Fondsvermögen haltezeitabhängig entnommen werden.

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 72,7% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge