Consorsbank: Jetzt noch mehr Aktien als Sparplan handelbar

Consorsbank: Henry Ford brachte es auf den Punkt: „Reich wird man nicht durch das, was man verdient. Reich wird man durch das, was man nicht ausgibt.“

Dieser Tipp gilt nicht nur für Gründer von Automobilkonzernen. Schritt für Schritt Vermögen aufbauen – das ermöglichen Sparpläne. Bei der Consorsbank gibt es sie für Aktien, Fonds, ETFs und Zertifikate. Und das schon ab 25 Euro im Monat.

Bei den Aktien wählen Sie aus 315 einzelnen Titeln aus deutschen und internationalen Indizes: DAX, MDAX, NASDAQ100 und STOXX Global 150. Dieses Angebot haben wir nun für Sie noch vergrößert: Weitere 15 beliebte Aktien sind jetzt ebenfalls sparplanfähig. Diese sind nicht in den genannten Indizes enthalten.

Mehr zum Aktien-Sparplan Angebot der Consorsbank…

 


Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 72,7% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge