DAX auf hohem Niveau stabil – China-Aktien und Ölpreis im Abwärtssog

CMC Markets: Der anhaltende Ausverkauf bei chinesischen Aktien hat einige Investoren kalt erwischt.

Auch die Schwäche des Ölpreises bereitet Kopfzerbrechen, deutet er doch auch auf eine stärkere Abschwächung der Weltwirtschaft in den kommenden Monaten hin, was das Überangebot an Öl größer werden lassen könnte.

Und das trotz der Senkung der Fördermengen durch die OPEC+.

Das sind gerade zwei Welten: Der Deutsche Aktienindex eilt dem Rekordhoch entgegen, chinesische Aktien und der Ölpreis kennen derzeit nur den Weg nach unten.

In diesem Spannungsfeld befinden sich Anleger, die über Gewinnmitnahmen nachdenken und jene, die noch einsteigen wollen, aber mit ansehen müssen, dass die Kurse nicht nennenswert zurückkommen.

Insgesamt ist es gerade schwieriger geworden, noch überzeugende neue Gründe für weitere Käufe auf diesem hohen Kursniveau finden zu können.

Der Hauptgrund bisher – die Hoffnung auf bald wieder sinkende Leitzinsen – ist bereits bekannt und einige Anleger beginnen gerade damit, ihren Optimismus hinsichtlich der hoch gesteckten Erwartungen etwas zu hinterfragen.

Der DAX konnte wahrscheinlich auch aus diesem Grund gestern keine neuen Hochs mehr ausbilden und bewegt sich seitwärts.

Der Aufwärtstrend ist dabei weiterhin als intakt anzusehen.

 

 

Themen im Artikel

Infos über CMC Markets

  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • Krypto Broker
CMC Markets:

CMC Markets bietet Tradern CFDs auf über 12.000 Basiswerte an. Neben Devisen, Indizes, ETFs, Rohstoffen, Kryptowährungen und Staatsanleihen können bei CMC Markets auch über 10.000 Aktien als CFDs gehandelt werden. Neben der eigenen NextGeneration Handelsplattform werden auch eine TradingApp so...

Disclaimer & Risikohinweis

72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

Dynamic Portfolio Swaps (DPS) sind komplexe Instrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Anleger. Investieren Sie nur Gelder, die Sie verlieren können und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten.

CMC Markets News

Weitere Trading News

DAX stoppt den Ausverkauf zum Wochenauftakt

ActivTrades: Der deutsche Aktienindex startet freundlich in die neue Handelswoche und stoppte den am vergangenen Donnerstag eingesetzten Abverkauf zunächst. Bis zum Handelsschluss konnte der deutsche Leitindex...