DAX beendet November mit fantastischem Ergebnis

ActivTrades: Die Unkenrufe aus dem Oktober, einer schwächelnden Konjunktur und einem fallenden DAX sind im Verlaufe des November deutlich ruhiger geworden.

Selbst die Wirtschaftsweisen, welche eine Schrumpfung der Wirtschaft vorausgesehen haben, wurden eines Besseren belehrt und die Wirtschaft scheint mit einer schwarzen Null im neuen Jahr wesentlich besser zu fahren als angenommen.

Der November endet mit einem fantastischen DAX-Resultat von über 1.100 Punkte im Plus oder einer Rendite von über 7 Prozent.

Die Anleger und Investoren gehen in der Hoffnung auf baldige Zinssenkungen in die Vollen und bescheren den deutschen Aktienmärkten die viel zitierte und bisweilen ergiebige Jahresendrally.

Ebenfalls trägt dazu die weiter abflauende Inflation bei, welchen den Finanzmärkten Hoffnung auf eine positive Zukunft gibt.

Gewiss gibt es einige signifikante Probleme, die gelöst werden müssen, doch es scheint als dass sich die Finanzmärkte an Hiobsbotschaften aus Politik und Wirtschaft gewöhnt haben und eine Art Resistenz aufbauen, so dass es kaum negative Überraschungseffekte zu geben scheint.

Folglich bekommen positive Nachrichten mehr Gewicht und sorgen entsprechend für frische Kaufimpulse.

 

 

US-Dollar nimmt wieder Fahrt auf

Dass die vorweihnachtliche Freude an den Aktienmärkten ein jähes Ende findet, ist aktuell noch nicht abzusehen, doch Vorwarnzeichen tauchen auf.

Die ersten Zeichen des sich erneuten stärkenden US-Dollar sind am Markt aufgetreten.

Der Dollar hat auf breiter Front gegenüber anderen Währungen deutlich zugelegt, so hat beispielsweise der Euro gegenüber dem US-Dollar um 0,5 Prozent eingebüßt.

Werden diese Entwicklungen in der kommenden Handelswoche fundamental unterstützt, könnte schon sehr bald eine Korrektur an den Aktienmärkten einsetzen.

 

Leichte Entspannung bei Bayer

Gestriger Tagessieger mit einem Plus von 2,8 Prozent war die Aktie des arg gebeutelten DAX-Unternehmens von Bayer.

Leichte Entspannung in der Aktie, aber von Entwarnung kann unter dem Bayer Kreuz noch nicht gegeben werden.

Zu schwer wiegen die Turbulenzen im Konzern, als dass es bereits Lösungen aus dem Unternehmen zu vermelden gibt, welche die Hoffnung auf wieder bessere Zeiten machen würden.

 

 

 

Themen im Artikel

Infos über ActivTrades

  • Online Broker
  • Daytrade Broker
  • Forex Broker
  • CFD Broker
ActivTrades:

Der Broker ActivTrades bietet Anlegern nicht nur einen schnellen, sondern auch einen zuverlässigen Zugang zum Intraday-Handel mit CFDs auf über 1.000 Basiswerte in 6 Anlageklassen. Darüber hinaus bietet der Forex- und CFD-Broker neben einer fortschrittlichen Handelsplattform über das 24 Stunde...

Disclaimer & Risikohinweis

66% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageauskunft dar. Sie wurden nicht im Einklang mit den rechtlichen Anforderungen erstellt, welche eine unabhängige Anlageauskunft fördern soll, und ist demnach als Marketingmitteilung zu verstehen. Die Informationen beinhalten keine Auskunft über ActivTrades Preise, oder ein Angebot oder Aufforderung zu einer Transaktion in irgendeinem Finanzinstrument. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Information gegeben. Alle Informationen berücksichtigen nicht die individuellen Anlageziele und die Finanzsituation der Empfänger. Renditeentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator zukünftiger Entwicklungen. ActivTrades bietet ausschließlich einen Auftragsdurchführungsservice an. Folglich geschieht der Handel auf Basis dieser Information auf eigenes Risiko.

ActivTrades News

Weitere Trading News