DAX steht weiter hoch wirkt aber kraftlos

ActivTrades: Der DAX kann sich nach wie vor auf einem sehr hohen Level halten, wirkt aber zusehends kraftlos.

Anleger und Investoren sind aktuell eher zurĂĽckhaltend, wenn es darum geht, weiteres Risikokapital in den DAX zu investieren.

Zu groĂź ist doch die Unsicherheit, dass die bereits eingepreisten Zinssenkungen auch wirklich kommen.

Dies fĂĽhrt dazu, dass sich der DAX sich auf hohem Niveau halten kann. Der gestrige Handelstag schloss bei 18.7256,76 Punkten, was ein Minus von 0,22 Prozent bedeutet.

Etwas mehr Schwung wird fĂĽr den DAX am heutigen Mittwoch erwartet, wenn aus den USA das Protokoll der FOMC Sitzung berichtet wird.

Die Veröffentlichung des Protokolls findet um 20 Uhr nachbörslich statt, was bedeutet, dass der Handelstag an sich ruhig verlaufen dürfte und die Reaktionen aus den USA ausschlaggebend sein werden.

 

Flaute auch bei den Einzelwerten

Auch bei den Einzelwerten herrschte Flaute.

Es gab am gestrigen Handelstag keine gravierenden AusreiĂźer, weder nach oben noch nach unten.

Den Spitzenplatz der DAX-Liste belegte die Aktie der Siemens Healthineers mit einem Plus von 1,2 Prozent.

Auf der gegenĂĽberliegenden Seite musste die Aktie Infineon Technologies AG mit einem Minus von 2,9 Prozent die rote Laterne tragen.

Anleger und Investoren sind und bleiben zurĂĽckhaltend.

 

Metalle zeigen korrektives Verhalten

Nachdem die Metallmärkte in den vergangenen Wochen ordentlich für Furore sorgten, legten auch diese zumindest eine Verschnaufpause ein.

Kupfer konnte am gestrigen Handelstag nochmals um 0,5 Prozent zulegen, doch Gold wie auch Silber zeigten korrektives Verhalten.

Gold fiel um 12,60 US-Dollar (-0,5%) auf 2.425 US-Dollar pro Feinunze und Silber korrigierte etwas stärker um 1,1 Prozent.

 

Themen im Artikel

Infos ĂĽber ActivTrades

  • Online Broker
  • Daytrade Broker
  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • ETF Broker
  • Krypto Broker
ActivTrades:

Der Broker ActivTrades bietet Anlegern nicht nur einen schnellen, sondern auch einen zuverlässigen Zugang zum Intraday-Handel mit CFDs auf über 1.000 Basiswerte in 7 Anlageklassen. Darüber hinaus bietet der Forex- und CFD-Broker neben einer fortschrittlichen Handelsplattform über das 24 Stunde...

Disclaimer & Risikohinweis

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageauskunft dar. Sie wurden nicht im Einklang mit den rechtlichen Anforderungen erstellt, welche eine unabhängige Anlageauskunft fördern soll, und ist demnach als Marketingmitteilung zu verstehen. Die Informationen beinhalten keine Auskunft über ActivTrades Preise, oder ein Angebot oder Aufforderung zu einer Transaktion in irgendeinem Finanzinstrument. Es wird keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Information gegeben. Alle Informationen berücksichtigen nicht die individuellen Anlageziele und die Finanzsituation der Empfänger. Renditeentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator zukünftiger Entwicklungen. ActivTrades bietet ausschließlich einen Auftragsdurchführungsservice an. Folglich geschieht der Handel auf Basis dieser Information auf eigenes Risiko.

ActivTrades News

Weitere Trading News