DE30 steigt, Euro wertet ab

XTB: Europäische Aktien legen zu, während der Euro schwächelt, da die EZB sich für eine Anhebung um 25 Basispunkte im März nach 50 Basispunkten im Februar entscheiden könnte

Die europäischen Aktien haben ihre Aufwärtsdynamik wieder aufgenommen, während der Euro von seinen jüngsten Höchstständen zurückfiel, als bekannt wurde, dass die EZB nach einer Zinserhöhung von 50 Basispunkten im Februar nun langsamere Anhebungen in Betracht zieht.

Laut EZB-Quellen beginnen die Entscheidungsträger, ein langsameres Tempo der Zinserhöhungen in Betracht zu ziehen, als Präsidentin Lagarde im Dezember angedeutet hatte.

Diesen Quellen zufolge gewinnt die Idee einer langsameren Anhebung im März an “Unterstützung”, und einige erwarten eine Anhebung um 50 Basispunkte bei der nächsten Sitzung und dann um 25 Basispunkte danach.

 

Quelle: xStation5 von XTB

Quelle: xStation5 von XTB

 

 

Im Anschluss an die Nachricht erreichte der DAX / DE30 den lokalen Widerstandsbereich, der durch das 78,6%-Retracement der im November 2021 begonnenen Abwärtsbewegung bestimmt wird.

 

Quelle: xStation5 von XTB

Quelle: xStation5 von XTB

 

 

EURUSD ist von seinem jüngsten Hoch bei 1,0870 stark zurückgefallen und bewegt sich auf die wichtige Unterstützung bei 1,0800 zu.

Themen im Artikel

Infos über XTB

  • Online Broker
  • Daytrade Broker
  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • Krypto Broker
XTB:

Das Handelsangebot von XTB umfasst eine Produktpalette von über 2.300 CFDs auf Aktien, ETFs, Aktienindizes, Rohstoffe, Devisen und Kryptowährungen. Zudem können bei XTB 3.500 echte Aktien und 400 ETFs der 16 größten Börsenplätze weltweit ab 10 Euro Mindestordervolumen ohne Kommission (bei mona...

Disclaimer & Risikohinweis

77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

XTB S.A. German Branch ist Finanzdienstleister mit registriertem Sitz in der Joachimsthaler Straße 10 in 10719 Berlin, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main, Deutschland; Handelsregisternummer: HRB 84148. XTB S.A. German Branch ist registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

XTB News

Weitere Trading News