Deutsche Börse begrüßt Vanguard als neuen ETF-Emittenten

Seit Donnerstag sind erstmals Exchange Traded Funds (ETFs) des Emittenten Vanguard über Xetra und Börse Frankfurt handelbar. Mit den 23 neuen ETFs erhalten Anleger Zugang zu einem umfangreichen Produktangebot an Aktien-, Renten- und Strategie-ETFs.

"Wir freuen uns, mit Vanguard einen der weltweit größten Emittenten von ETFs auf Xetra begrüßen zu dürfen. Das heutige Listing der 23 Vanguard-ETFs stellt eine bedeutende Erweiterung unseres Produktangebots im ETF-Segment dar und unterstreicht die Attraktivität der Deutschen Börse als führende Listing- und Handelsplattform im europäischen ETF-Markt", sagte Michael Krogmann, Geschäftsführer der Frankfurter Wertpapierbörse.

"Die Aufnahme unserer ETFs an der Deutschen Börse ist ein wichtiger Meilenstein für Vanguard und der erste Schritt im Rahmen kontinuierlicher Bemühungen, die Kosten für Investments in Deutschland zu vereinfachen und zu senken. ETFs haben sich in dieser Hinsicht als hervorragende Innovation erwiesen, denn sie bieten Anlegern eine breite Diversifizierung, Transparenz und Liquidität zu attraktiven Preisen", sagte Sebastian Külps, Head of Germany bei Vanguard. „Wir sind stolz auf unsere Zusammenarbeit mit der Deutschen Börse und der Frankfurter Wertpapierbörse und freuen uns darauf, künftig von dieser Expertise und Erfahrung profitieren zu dürfen“.

Das ETF-Angebot von Vanguard setzt sich aus 12 Aktienindex-, 6 Rentenindex-, 4 Active-ETFs sowie einem Smart Beta-ETF zusammen. Die Auswahl an Aktienindex-ETFs umfasst zudem das erste europäische Listing des Vanguard EURO STOXX 50 UCITS ETF. Alle ETFs bilden ihren Referenzindex physisch ab.

Mit den Vanguard Aktienindex-ETFs erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von Aktienunternehmen verschiedener Länder und Regionen sowie Schwellenländern und entwickelten Märkten zu partizipieren.

Die Vanguard Rentenindex-ETFs ermöglichen Anlegern ein kostengünstiges Investment in verschiedene Staats- und Unternehmensanleihe-Indizes.

Das Angebot an Strategie-ETFs von Vanguard umfasst 4 Active ETFs, die Investoren Zugang zu Investmentstrategien basierend auf den Faktoren Value, Momentum, Liquidity und Minimum Volatility bieten sowie einen Smart Beta ETF mit Fokus auf Dividendendenrendite.

Weitere Meldungen:

Börse Stuttgart führt EUWAX Gold II ein

Starke Nachfrage nach Eurex’ Factor Index Futures

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge