Admiral Markets: Jetzt auch im MT5 mit Zero Spread traden

Admiral Markets: Ab sofort können Anleger bei Admiral Markets nicht nur im MetaTrader 4, sondern auch im MetaTrader 5 mit Zero Spread können.

Das Zero.MT5 Handelskonto bietet Spreads ab 0 Pips, mit Kommissionen von nur 0.05$ pro Lot und ohne minimale Ordervolumina, in der Handelsplattform MetaTrader 5.

Dies gibt erfahrenen Tradern die Möglichkeit, ihre Handelskosten zu reduzieren, während sie weiterhin auf das volle, im MetaTrader 5 verfügbare Angebot, zugreifen können. Die verfügbaren Instrumente umfassen Forexpaare, Spot Metalle und Energien, sowie Cash Indizes.

Die Details des neuen Kontomodells lauten wie folgt:

  • Kontoname: Zero.MT5
  • Handelsplattform: MetaTrader 5, inklusive der MT5 App und dem WebTrader
  • Operationsgesellschaften: AM UK, AM AS, AM Pty, AM CY
  • Länder: Alle
  • Einzahlungs-Währungen: Alle, je nach Operationsgesellschaft
  • Mindesteinzahlung: Ab 100€
  • Verfügbarer Hebel für Professional Clients: Bis zu 1:500
  • Verfügbarer Hebel für Retail Clients: Bis zu 1:30
  • Spreads: Ab 0 Pips!

Zusätzlich zu diesen Eigenschaften werden Kunden mit Zero.MT5 die Möglichkeit haben, ihren Hebel zu ändern, um ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, genießen die Sicherheit des Volatility Protection Service von Admiral Markets und die Möglichkeit, das neue Konto als Demokonto zu testen.

 


 

Umbenennung der Kontomodelle

Neben der Einführung des neuen Zero.MT5-Kontos hat Admiral Markets auch die bestehenden Kontomodelle umbenannt, um ihre Merkmale und Vorteile besser widerzuspiegeln. Die neuen Kontonamen lauten:

Admiral.Markets – umbenannt in Trade.MT4

Trade.MT4 ist das Standard-MetaTrader 4 Konto für CFD-Trader mit fast 150 Instrumenten, die für den Handel von CFDs auf Forexpaare, Kryptowährungen, Rohstoffe, Indizes, Aktien und Anleihen zur Verfügung stehen.

Admiral.Prime – umbenannt in Zero.MT4

Zero.MT4 ist das bestehende Zero-Spread-Konto für erfahrene Trader, das auf dem MetaTrader 4 verfügbar ist und die gleichen Spezifikationen wie das neue Zero.MT5-Konto aufweist.

Neben der Wahl der Handelsplattform besteht der Hauptunterschied zwischen den beiden Kontoarten in der Bandbreite der für den Handel verfügbaren Instrumente – Zero.MT4 konzentriert sich weitgehend auf den Devisenhandel, inklusive einiger Rohstoff- und Index-CFDs, während Zero.MT5 für Trader gedacht ist, die auf eine größere Bandbreite von Anlageklassen, einschließlich Aktien, Anleihen und Kryptowährungen, spekulieren möchten.

Admiral.MT5 – umbenannt in Trade.MT5

Trade.MT5 ist daer Standard MetaTrader 5 Kontentyp für CFD Trader, mit über 4.000 verschiedenen Finanzinstrumenten, davon 3.350 Aktien CFDs.

Admiral.Invest – umbenannt in Invest.MT5

Das Invest.MT5 Konto für Buy-and-Hold Investoren erlaubt Tradern, in über 4.350 Aktien und über 200 ETFs (500 für Professional Clients) zu investieren, alles im MetaTrader 5.

Zusätzlich zu der breiten Palette von Vermögenswerten, die für Investitionen zur Verfügung stehen, macht das Invest.MT5-Konto Investitionen zugänglicher als je zuvor, mit Mindesteinlagen ab nur 1€ und Provisionen ab nur 0,01 $ pro Aktie.

Disclaimer

Diese Publikation liefert Markteinschätzungen, unabhängig davon, mit welchem Instrument ggf. getradet wird. Admiral Markets ist Forex & CFD Broker, sollten Sie den Basiswert als CFD traden, beachten Sie bitte: Forex & CFDs sind Hebelprodukte und nicht für jeden geeignet! Der Hebel multipliziert Ihre Gewinne, aber auch die Verluste. CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76 % der Retail Kunden verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Die Basisinformationsblätter („KID”) zu den Handelsinstrumenten finden Sie hier (https://admiralmarkets.de/start-trading/kontoeroeffnung-leicht-gemacht/antraege-dokumente), den ausführlichen Hinweis zu Marktkommentaren hier und den ausführlichen Warnhinweis zu Handelsrisiken über folgenden Link: DISCLAIMER: https://admiralmarkets.de/risikohinweis Die Autoren können ganz oder teilweise in den besprochenen Werten investiert sein. Diese Inhalte stellen keine Finanzanalyse dar: Es handelt sich um eine Werbemitteilung, welche nicht allen gesetzlichen Vorschriften zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen genügt und keinem Handelsverbot vor der Veröffentlichung der Analysen unterliegen.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge