Morgenticker am 20.02.2023: Asien und Dax im Plus, USA neutral, Öl und Edelmetalle legen zu

XTB: Die Indizes im asiatisch-pazifischen Raum notierten zu Beginn der neuen Woche überwiegend höher. Nikkei und S&P/ASX 200 stiegen um 0,1%, der Kospi legte 0,2% zu und der Nifty 50 fiel um 0,1%. Die Indizes aus China wurden bis zu 2% höher gehandelt.

– Die Futures auf den DAX / DE30 deuten auf eine höhere Eröffnung der europäischen Sitzung heute hin.

– US-Index-Futures notieren wenig verändert im Vergleich zu den Schlusskursen vom Freitag.

– Die US-amerikanischen und kanadischen Händler haben heute Feiertag, sodass die Liquiditätsbedingungen am Nachmittag dünner sein könnten.

– US-Außenminister Blinken sagte, den USA lägen Informationen vor, wonach China erwäge, Russland mit Munition und tödlichen Waffen für den Krieg in der Ukraine zu versorgen.

– Bloomberg berichtet, dass das Treffen zwischen Blinken und seinem chinesischen Amtskollegen Wang Yi am Wochenende holprig und alles andere als ermutigend war.

– Die People’s Bank of China hat die Leitzinsen für 1- und 5-jährige Kredite unverändert bei 3,65 bzw. 4,30% belassen. Die Entscheidung entsprach den Erwartungen.

– Laut Reuters hat die People’s Bank of China Berichten zufolge inländische Banken aufgefordert, die Kreditvergabe in diesem Monat zu verlangsamen.

– Nordkorea hat heute zwei ballistische Raketen abgefeuert. Der UN-Sicherheitsrat wird heute um 21:00 Uhr zusammentreten, um die Situation zu diskutieren.

 

 

– Kryptowährungen werden heute uneinheitlich gehandelt, wobei die wichtigsten Münzen eher geringe Bewegungen aufweisen. Bitcoin fällt um 0,2%, Ethereum steigt um 0,3% und Dogecoin legt um 0,4% zu.

– Energierohstoffe werden uneinheitlich gehandelt – Öl gewinnt 0,8-0,9%, während Erdgas rund 2% zurückfällt.

– Edelmetalle profitieren von der Abwertung des USD zu Beginn der neuen Woche – Gold und Silber gewinnen jeweils rund 0,1%, während Platin um fast 0,5% zulegt.

– AUD und JPY sind die Währungen mit der besten Performance, während CHF, EUR und USD am meisten nachgeben.

 

NZDUSD; Quelle: xStation5 von XTB

NZDUSD; Quelle: xStation5 von XTB

 

NZDUSD prallte in der vergangenen Woche an der Unterstützungszone von 0,62 ab, konnte jedoch keine größere Erholung einleiten. Die Unsicherheit um den NZD ist groß, da die RBNZ diese Woche (Mittwoch, 2:00 Uhr) eine Zinsentscheidung bekannt geben wird und einige sehen die Chance, dass der Zinserhöhungszyklus angesichts der jüngsten Überschwemmungen und Wirbelstürme pausiert.

Themen im Artikel

Infos über XTB

  • Online Broker
  • Daytrade Broker
  • Forex Broker
  • CFD Broker
  • Krypto Broker
XTB:

Das Handelsangebot von XTB umfasst eine Produktpalette von über 2.300 CFDs auf Aktien, ETFs, Aktienindizes, Rohstoffe, Devisen und Kryptowährungen. Zudem können bei XTB 3.500 echte Aktien und 400 ETFs der 16 größten Börsenplätze weltweit ab 10 Euro Mindestordervolumen ohne Kommission (bei mona...

Disclaimer & Risikohinweis

77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

XTB S.A. German Branch ist Finanzdienstleister mit registriertem Sitz in der Joachimsthaler Straße 10 in 10719 Berlin, Deutschland, eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main, Deutschland; Handelsregisternummer: HRB 84148. XTB S.A. German Branch ist registriert bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und unterliegt grundsätzlich der Aufsicht und Kontrolle der polnischen Finanzaufsichtsbehörde KNF.

[link-whisper-related-posts]

XTB News

Weitere Trading News