Neuer GreenTech Index – Investment in eine saubere Zukunft!

onemarketsMegatrend ist ein Wort, das an der Börse oft leichtfertig verwendet wird. Ein Megatrend, der diese Bezeichnung tatsächlich verdient, ist unter dem Schlagwort GreenTech bekannt geworden. Milliardenschwere Initiativen, darunter „Der europäische Grüne Deal“ der EU sowie der „Climate Plan“ des neuen US-Präsidenten Joe Biden treiben das Thema voran und eröffnen den hier tätigen Unternehmen exzellente und gut kalkulierbare Wachstumsperspektiven.

Viele werden bei GreenTech sofort an erneuerbare Energien denken. Das ist grundsätzlich richtig, denn erneuerbare Energien wie Sonnen- oder Windkraft sind ein wichtiger Bereich, um die Welt von fossilen Energieträgern unabhängiger zu machen. Doch das Thema umfasst noch mehr Aspekte.

 


 

Um zu verstehen, warum GreenTech die Zukunft gehört, ist ein Rückblick notwendig. Im Dezember 2015, haben sich die Vertreter von 195 Staaten in Paris auf ein historisches Abkommen geeinigt: das Pariser Klimaabkommen. Demnach soll die Erderwärmung bis zum Jahr 2100 auf deutlich unter zwei Grad begrenzt werden. Zudem sollen ab Mitte des 21. Jahrhunderts die Netto-Treibhausgasemissionen auf null reduziert werden.

Die ambitionierten Klima- und Umweltziele werden mit althergebrachten Mitteln und Methoden wohl nicht zu erreichen sein. Vielmehr bedarf es innovativer Umwelttechnik, um diese Herausforderungen zu meistern.

Die Unternehmensberatung Roland Berger hat in einer vom Bundesumweltministerium in Auftrag gegebenen Studie sechs solcher Leitmärkte definiert. Dazu gehört der Bereich der erneuerbaren Energien, aber auch Kreislaufwirtschaft & Recycling, nachhaltige Mobilität sowie Energie-, Rohstoff- und Materialeffizienz werden in Zukunft enorm an Bedeutung gewinnen.

Die Analysten von Roland Berger prognostizieren, dass sich das globale Marktvolumen von GreenTech von 3,2 Billionen Euro im Jahr 2016 auf 5,9 Billionen Euro im Jahr 2025 nahezu verdoppeln wird. Die global rapide steigende Relevanz von grünen bzw. nachhaltigen Technologien wird an den Börsen nachhaltig ein großes Thema sein.

Der Global Green Technologies (Net Return) Index (EUR), beinhaltet 25 internationale Aktien aus vier grünen Wachstumsbranchen:

Der Index bildet die Kursentwicklung von bis zu 25 Unternehmen ab, welche die Entwicklung führender grüner Technologien vorantreiben. Bei der Selektion der Unternehmen wird zudem darauf geachtet, dass die Standards der UN Global Compact zu ethischem und umweltbewusstem Handeln eingehalten werden. Die Indexzusammensetzung wird halbjährlich angepasst und gleichgewichtet. Nettoausschüttungen der im Index enthaltenen Aktien werden reinvestiert.

Ein neu aufgelegtes Indexzertifikat bildet die Kursentwicklung des Global Green Technologies (Net Return) Index ab. Steigt der Index, legt der Wert des Zertifikats zu. Sinkt der zugrundeliegende Index, gibt der Wert des Wertpapiers ebenfalls nach.

Zertifikat auf den Global Green Technolgies (Net Return) Index

  • Basiswert: Global Green Technologies (Net Return) Index
  • ISIN/WKN: DE000HVB4GT2 / HVB4GT*
  • Laufzeit: Open End*
  • Währung: EUR
  • Indexberechnungsgebühr: 1,30 % p.a.
  • Briefkurs (Verkaufspreis): EUR 99,12

* Der Emittent, die UniCredit Bank AG, ist berechtigt, das Zertifikat ordentlich zu kündigen und zum jeweiligen Rück­zahlungsbetrag zurückzuzahlen. Stand: 08.02.2021

Disclaimer & Risikohinweis

Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (“BaFin”) gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Die Informationen in dieser Publikation erfüllen nicht alle gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen und sie unterliegen nicht einem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Die Angaben in dieser Publikation basieren auf sorgfältig ausgewählten Quellen, die wir als zuverlässig erachten. Die enthaltenen Informationen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung. Wir geben jedoch keine Gewähr über die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Angaben. Diese Informationen stellen keine Anlageberatung und kein Angebot zum Kauf oder Verkauf dar. Die hierin bereitgestellten Berichte dienen nur allgemeinen Informationszwecken und sind kein Ersatz für eine auf die individuellen Verhältnisse und Kenntnisse des Anlegers bezogene Finanzberatung. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Angaben über die vergangene Wertentwicklung sowie Prognosen keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung darstellen.

Weitere Trading News Weitere Trading News