QTrade: Gesenkte Spreads und Livetrading mit Till Kleinlein!

QTrade: Im Februar 2016 bietet QTrade mit Sitz in München seinen Tradern gleich zwei tolle Neuerungen! Zum einen werden die Spreads auf über 40 Währungspaare im Premiumkonto gesenkt. Der Handel verbilligt sich dadurch bei jedem Devisenpaar um 0,1 Pips oder 1,00 US-Dollar pro Lot.

 

Weniger Kosten, mehr Gewinn für Trader!

Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach den Produkten von QTrade, konnten bessere Konditionen mit den Liquiditätsgebern ausgehandelt werden, die direkt an die Trader weitergegeben werden. Aktive Trader, die beispielsweise 500 Lot pro Monat handeln, sparen dadurch 463 Euro im Monat an Handelskosten oder mehr als 5.500 Euro im Jahr. Diese Kostenverringerung bedeutet puren Mehrgewinn für den Trader!

 

Exklusives Event mit Trading-Coach

Außerdem kommen Neu- und Bestandskunden von QTrade im Februar in den Genuss einer QTrade Livetrading Aktion mit Börsenprofi Till Kleinlein. Herr Kleinlein ist ein bekannter Trader und Trading-Coach in Deutschland. Er hat mehrere Börsenpublikationen für namhafte Verlage verantwortet. Außerdem hat her Kleinlein sein Trading-Können bei mehreren Livetrading Veranstaltungen im Internet unter Beweis gestellt. Wir freuen uns daher sehr, dass wir Herrn Kleinlein für eine Kooperation gewinnen konnten!

 

Das Livetrading mit Till Kleinlein startet im März und wird über 4 Wochen hinweg fortgeführt. Neu- und Bestandskunden können kostenlos mittels eines Online-Seminars von überall aus teilnehmen. Herr Kleinlein wird börsentäglich 3 bis 4 Stunden den DAX sowie weitere Werte handeln. Dabei wird es etwa 2 bis 8 Signale täglich geben, die mittels erprobter Strategien umgesetzt werden. Zudem können die Teilnehmer direkt Fragen an Herrn Kleinlein stellen und dieser wird zudem in ruhigen Marktphasen Einblick in seine Denk- und Handelsweise geben.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl

Peter Müller, Geschäftsführer von QTrade, sagte hierzu: „Die Kooperation mit Till Kleinlein freut mich sehr. Herr Kleinlein ist ein sehr erfahrener und disziplinierter Trader, der über sehr gute pädagogische Fähigkeiten verfügt. Er bringt seinen Trading-Schülern die Funktionsweise der Märkte in einer bemerkenswerten Form näher. Außerdem hat er mehrfach erfolgreich nachgewiesen, dass seine Strategien wirklich funktionieren. Ich freue mich auf den Start des Livetrading im März.“

 

Trader die an der Aktion mit Till Kleinlein teilnehmen wollen, sollten nicht zu lange zögern. Um eine optimale Betreuung der Trader gewährleisten zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 50 Personen begrenzt.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge