Von wachstumsstarken Emerging Markets profitieren

J.P. Morgan hat 40 neue Capped-Bonus-Zertifikate auf Emerging-Market-Indizes emittiert. Mit diesen haben Anleger die Chance, in die wachstumsstärksten Regionen der Welt zu investieren. Interessant sind die Papiere für Anleger, die mit einem äußerst komfortablen Sicherheitspuffer und währungsgeschützt am wirtschaftlichen Aufschwung in China, Indien, Brasilien sowie den Emerging Market allgemein partizipieren wollen.

„Dank anhaltend hoher Wachstumsdaten beurteilen viele Experten Emerging Markets weiterhin Anlageregion mit überdurchschnittlichem Renditepotenzial“, erläutert Michael Schülli, Executive Director bei J.P. Morgan in London. „Mit sehr tiefen Barrieren von rund 25 bis 70 % und der Währungssicherung ebnen wir diese Zukunftsmärkte auch Investoren, die ein etwas defensiveres Engagement in den wachstumsstärksten Regionen der Welt suchen“, so Schülli weiter.

Im Einzelnen haben die Strukturierungsexperten je zehn Capped-Bonus-Zertifikate auf den Hang Seng China Enterprises Index, den Deutsche Börse India Index, den iShares Emerging Markets Index und den iShares MSCI Brazil Index emittiert. Bei Laufzeiten zwischen zwei und sechs Jahren bietet J.P. Morgan Anlegern eine große Vielfalt hinsichtlich Barriere, Bonus und Cap. Die Details zu den einzelnen Zertifikaten können Sie der angehängten Übersicht entnehmen.

Für Anleger, die ein Investment in etablierten Märkten suchen und auch vom günstigen Marktumfeld profitieren möchten, hat J.P. Morgan zudem fünf Bonus- und fünf Capped-Bonus-Zertifikate auf den Euro Stoxx 50 Index emittiert.

Die Bonus- und Capped-Bonus-Zertifikate sind an den Börsen Frankfurt (SCOACH) und Stuttgart (EUWAX) zugelassen und von Montag bis Freitag jeweils von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr handelbar. Ausführliche Informationen sind in dem für die Zertifikate maßgeblichen veröffentlichten Prospekt enthalten und im Internet unter www.jpmorgansp.com abrufbar.

Weitere Zertifikate Meldungen:

Disclaimer & Risikohinweis

Das “Market Insights“ Programm bietet umfassende Informationen und Kommentare zu den globalen Märkten auf produktneutraler Basis. Das Programm analysiert die Auswirkungen der aktuellen Wirtschaftsdaten und veränderten Marktbedingungen, um Kunden einen besseren Einblick in die Märkte zu vermitteln und fundierte Anlageentscheidungen zu fördern.  Für die Zwecke von MiFID II sind das J.P. Morgan Asset Management „Market Insights“ und „Portfolio Insights“ Programm eine Marketingkommunikation und fallen nicht unter MiFID II / MiFIR Anforderungen, die in Zusammenhang mit Research stehen. Darüber hinaus wurden das J.P. Morgan Asset Management „Market Insights“ und „Portfolio Insights“ Programm als nicht unabhängiges Research nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen erstellt, die zur Förderung der Unabhängigkeit von Research dienen. Sie unterliegen auch keinem Handelsverbot vor der Verbreitung von Research.

Die in diesem Dokument geäußerten Meinungen stellen weder eine Beratung noch eine Empfehlung für den Kauf oder Verkauf von Anlageinstrumenten dar, noch sichert J.P. Morgan Asset Management oder eine seiner Tochtergesellschaften zu, sich an einer der in diesem Dokument erwähnten Transaktionen zu beteiligen.  Sämtliche Prognosen, Zahlen, Einschätzungen oder Anlagetechniken und -strategien dienen nur Informationszwecken, basierend auf bestimmten Annahmen und aktuellen Marktbedingungen, und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Alle in diesem Dokument gegebenen Informationen werden zum Zeitpunkt der Erstellung als korrekt erachtet. Jede Gewährleistung für ihre Richtigkeit und jede Haftung für Fehler oder Auslassungen wird jedoch abgelehnt. Zur Bewertung der Anlageaussichten bestimmter in diesem Dokument erwähnter Wertpapiere oder Produkte sollten Sie sich nicht auf dieses Dokument stützen. Darüber hinaus sollten Investoren eine unabhängige Beurteilung der rechtlichen, regulatorischen, steuerlichen, Kredit- und Buchhaltungsfragen anstellen und zusammen mit ihren professionellen Beratern bestimmen, ob eines der in diesem Dokument genannten Wertpapiere oder Produkte für ihre persönlichen Zwecke geeignet ist. Investoren sollten sicherstellen, dass sie vor einer Investitionen alle verfügbaren relevanten Informationen erhalten.  Der Wert, Preis und die Rendite von Anlagen können Schwankungen unterliegen, die u. a. auf den jeweiligen Marktbedingungen und Steuerabkommen beruhen, und die Anleger erhalten das investierte Kapital unter Umständen nicht in vollem Umfang zurück.  Sowohl die historische Wertentwicklung als auch die historische Rendite sind unter Umständen kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Wechselkursschwankungen können sich positiv oder negativ auf den Wert von Anlagen auswirken. Kapitalanlagen in kleineren Unternehmen sind unter Umständen mit einem höheren Risiko verbunden, da sie für gewöhnlich empfindlicher auf Marktbewegungen reagieren. Kapitalanlagen in Schwellenländern können stärkeren Schwankungen unterliegen und gehen daher mit einem erhöhten Risiko für Ihr Kapital einher. Darüber hinaus kann die wirtschaftliche und politische Situation in Schwellenmärkten instabiler sein als in etablierten Volkswirtschaften, was sich unter Umständen ungünstig auf den Wert der getätigten Kapitalanlagen auswirken kann.  Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Empfängers, seine Eignung zu prüfen und beim Erhalt dieses Dokuments und bei allen Anlageentscheidungen alle rechtlichen und regulatorischen Anforderungen zu erfüllen. Alle präsentierten Fallstudien dienen ausschließlich zur Veranschaulichung und stellen keine Beratung oder Empfehlung dar. Die dargestellten Ergebnisse sind nicht repräsentativ für die tatsächlichen Anlageresultate. J.P. Morgan Asset Management ist der Markenname für das Vermögensverwaltungsgeschäft von JPMorgan Chase & Co. und seiner verbundenen Unternehmen weltweit.

Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für vergleichbare zukünftige Ergebnisse. Eine Diversifizierung garantiert keine Investitionserträge und eliminiert nicht das Verlustrisiko.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge