WH SelfInvest mit positivem Fazit der Fuchs-Briefe

WH SelfInvest: Brokervergleich der FUCHS BRIEFE. WH SelfInvest erneut ganz vorne mit dabei. Zum wiederholten Male hat die Redaktion der renommierten "Fuchs-Briefe" zahlreiche Broker getestet und bewertet.

 

Konstante Leistung an der Spitze der Skala

Im Test wurden Service, Beratungsqualität, Angebot, Regulierung und Transparenz der Anbieter unter die Lupe genommen. Erneut zeichnet sich WH SelfInvest durch eine Topplatzierung aus. Mit dieser in der Branche unerreichten Konstanz auf den vorderen Plätzen untermauert WH SelfInvest seit Jahren seinen hervorragenden Ruf als deutscher Broker für CFDs, Futures, FX und Optionen.

 

Fazit der Fuchs-Briefe:  ‘‘Konstante Topplatzierung + Erstklassige Beratung‘‘

 

Über Fuchsbriefe:
Der Verlag Fuchsbriefe wurde 1949 von Hans Fuchs gegründet und wurde in der Zeit des Wirtschaftswunder in den 60er Jahren sehr schnell deutschlandweit zu einem bekannten Medium für Kapitalanlagen und Wirtschaftsdaten. 1980 ging der Verlag in den Bertelsmann Medienkonzern über.

Disclaimer

CFDs (Contracts for Difference) sind komplexe Finanzinstrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. 70,3% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Stellen Sie daher sicher, daß Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und sich das Risiko eines Verlustes leisten können.

Weitere News Beiträge Weitere News Beiträge